Skip to main content
 

Flexispot – gegen das tägliche (Rücken-)Leiden

Flexispot sagt „Tschüss“ zu starren Möbeln und „Hallo“ zu einer Arbeitsweise, die Spaß macht und gesund ist und stellt in einem humorigen Video die hauseigene Idee vom Abheben am Arbeitsplatz vor.

Im August 2023 hat Flexispot seinen 7. Geburtstag gefeiert – sieben Jahre, in denen der Hersteller von ergonomischen Möbeln aller Art sich einen Namen gemacht hat. In einer neuen Kampagne möchte Flexispot mit Witz und Videos auf sich selbst und die Möglichkeiten, gegen das alltägliche (Rücken-)Leiden anzukämpfen, aufmerksam machen.

Wer sagt, dass man den ganzen Tag sitzen muss?

Sitzen, angestrengt auf den Bildschirm starren, sich müde fühlen und am Abend dann mit verspanntem Nacken auf der Couch landen: ein Tagesablauf, den viele Menschen nur zu gut kennen. Was soll man auch machen, man kann ja nicht ständig durchs Büro laufen! Flexispot hat sich genau diesen Teufelskreis aus Sitzen und Schmerzen vorgenommen und ihm den Kampf angesagt. Entsprechend sind der Hauptbestandteil des Flexispot-Portfolios höhenverstellbare Schreibtische (wie der Flexispot E7 Pro im Video oben), ergonomische Bürostühle und weitere Lösungen für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz, wie zum Beispiel das Tischfahrrad V9U.

Das Video, eines von dreien, mit denen Flexispot aktuell auf die Möglichkeiten ergonomischer Büro- und Sitzmöbel aufmerksam machen möchte, soll zeigen, dass man richtig viel Bewegung und Flexibilität in den Büroalltag und damit auch sich selbst in Schwung bringen kann.

Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen oder gar Optionen wie Tisch-Laufbänder für noch mehr Aktivität beugen nicht nur Verspannungen und Rückenschmerzen vor, sondern halten auch den Kreislauf am Laufen, wodurch der vielleicht mal wieder total eintönige Arbeitstag wenigstens nicht in dauerhafter Müdigkeit endet.

Von uns getestet

Wir vom PCGH-Ratgeber haben bereits einige höhenverstellbare Tische, Bürostühle und andere ergonomische Produkte von Flexispot getestet und stellen Ihnen diese in unseren Testberichten gerne vor:

Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch Flexispot E7 Pro vor weißem Hintergrund. Zu sehen ist die Farbkombination Tischplatte in Ebenholz sowie Tischgestell in Weiß.

Flexispot E7 Pro im Test

  • 23. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Massagesessel Flexispot XL3 in der Farbe Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot XL3: Massagesessel im Test

  • 13. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische

Flexispot Q8 im Test

  • 16. April 2024
  • Frank Stöwer
Stühle

Flexispot Bürostuhl BS2 im Test

  • 16. April 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch E7 in der Farbkombination weißes Gestell und Buche-Platte auf einem hellgrauen Teppich vor weißem Hintergrund.

Flexispot E7 im Test

  • 15. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Schreibtisch-Heimtrainer Flexispot V9U vor weißem Hintergrund. Das Tischfahrrad ist in der Farbe Weiß gehalten und sieht sehr kompakt und robust aus.

Flexispot V9U im Test

  • 11. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Bürostuhl Flexispot BS13 in den verschiedenen Farben Lichtgrau, Rot und Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot Bürostuhl BS13 im Test

  • 15. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch Flexispot E7Q mit einem schwarzen Gestell und einer braunen Tischplatte auf einem grauen Teppich vor weißem Hintergrund.

Flexispot E7Q im Test

  • 18. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Bürostuhl Flexispot BS12 Prop in den beiden erhältlichen Farben Grau und Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot Bürostuhl BS12 Pro im Test

  • 15. April 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der Gaming-Schreibtisch Flexispot GT5 vor weißem Hintergrund.

Gaming-Tisch Flexispot GT5 im Test

  • 23. April 2024
  • Veronika Maucher
Werbung

Amazon Prime Day

Am 16. und 17. Juli läuft der sommerliche Prime Day bei Amazon. Im Zuge dessen gibt es wieder 48 Stunden lang Angebote ohne Ende aus jeder erdenklichen Produktkategorie. Es lohnt sich aber schon jetzt, einfach mal reinzuschauen, denn Amazon schickt immer wieder „frühe Prime Day Angebote“ raus.