Skip to main content
 

Flexispot Lotus XC6: Relaxsessel im Test

Wie auf Wolken sitzen mit dem Flexispot Lotus XC6! Wir stellen den super-bequemen Relaxsessel mit Wipp- und Liegefunktion vor.

Der Relaxsessel Flexispot Lotus XC6 in der Farbe Grau vor weißem Hintergrund. Er sieht sehr weich und gemütlich aus.
Quelle: Flexispot

Der Flexispot Lotus XC6 ist ein sehr weicher und bequemer Relaxsessel. Er ist 360 Grad drehbar, schaukelt beruhigend und kann in eine Liegeposition für das Mittagsschläfchen gebracht werden. Wir haben den Flexispot Lotus XC6 für Sie getestet und stellen Ihnen hier unsere Testergebnisse vor.

FlexiSpot DE/AT

Flexispot Lotus XC6: technische Daten und Inbetriebnahme

Unsere Wertung

Flexispot Lotus XC6

Vorteile
  • Sehr weich und gemütlich
  • Hochwertiger Stoff und schönes Design
  • Schaukel- und Liegefunktion
Nachteile
  • Kann bei falscher Belastung kippen (Kinder!)

Technische Daten

Der Flexispot Lotus ist entweder als manuell ausklappbar (XC6) oder elektrisch (XR6) erhältlich. Wir haben das Modell ohne Strom in Cremebeige getestet.

  • Höhe/Breite/Tiefe (aufrechte Position): 107 x 98 x 101 cm
  • Material: je nach Bezug Leinen oder Polyester, Metall, Schaumstoff
  • Maximale Traglast: 159 Kg
  • Sonstiges: Schaukelfunktion, Liegefunktion, seitliches Fach für Zeitschriften/Bücher
  • Elektrisches Modell benötigt 1 Steckdose

Inbetriebnahme

Geliefert wird der Flexispot Lotus XC6 in zwei Paketen. Die sind recht groß und auch schwer, denken Sie also daran, sich ggf. Hilfe zu organisieren. Uns lag das manuelle, also nicht elektrisch verstellbare Modell in der Farbe Cremebeige vor.

Die Aufbauanleitung erklärt jeden Schritt mit einem Bild und das recht gut verständlich. Wir empfehlen, sich ordnungsgemäß an die Reihenfolge zu halten, da man sonst Dinge komplizierter hinfummeln muss, als es nötig gewesen wäre.

Am schwierigsten ist die Montage der Fußauflage, hier muss man von unten über Kopf arbeiten und einige Schrauben eindrehen. Eine helfende Hand, die von oben hält, ist an der Stelle durchaus praktisch. Generell empfehlen wir die Nutzung eines Akkuschraubers, einfach weil’s schneller geht.

Letztlich dauert der Aufbau ungefähr 30 Minuten.

Stühle Der Massagesessel Flexispot XL3 in der Farbe Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot XL3: Massagesessel im Test

  • 13. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische

Flexispot Q8 im Test

  • 16. April 2024
  • Frank Stöwer
Stühle

Flexispot Bürostuhl BS2 im Test

  • 16. April 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch E7 in der Farbkombination weißes Gestell und Buche-Platte auf einem hellgrauen Teppich vor weißem Hintergrund.

Flexispot E7 im Test

  • 15. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Schreibtisch-Heimtrainer Flexispot V9U vor weißem Hintergrund. Das Tischfahrrad ist in der Farbe Weiß gehalten und sieht sehr kompakt und robust aus.

Flexispot V9U im Test

  • 11. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Bürostuhl Flexispot BS13 in den verschiedenen Farben Lichtgrau, Rot und Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot Bürostuhl BS13 im Test

  • 15. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch Flexispot E7Q mit einem schwarzen Gestell und einer braunen Tischplatte auf einem grauen Teppich vor weißem Hintergrund.

Flexispot E7Q im Test

  • 18. April 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Bürostuhl Flexispot BS12 Prop in den beiden erhältlichen Farben Grau und Schwarz vor weißem Hintergrund.

Flexispot Bürostuhl BS12 Pro im Test

  • 15. April 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der höhenverstellbare Schreibtisch Flexispot E7 Pro vor weißem Hintergrund. Zu sehen ist die Farbkombination Tischplatte in Ebenholz sowie Tischgestell in Weiß.

Flexispot E7 Pro im Test

  • 23. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Schreibtische Der Gaming-Schreibtisch Flexispot GT5 vor weißem Hintergrund.

Gaming-Tisch Flexispot GT5 im Test

  • 23. April 2024
  • Veronika Maucher
Werbung

Ubisoft Forward Sale

Im Ubisoft Store läuft aktuell der Ubisoft Forward Sale mit bis zu 75 % Rabatt auf ausgewählte Spiele. Über 200 Spiele und DLCs sind dabei im Angebot. Mit dabei sind unter anderem Avatar, verschiedenste Spiele aus den Assassin’s Creed-, Anno- und „Tom Clancy’s“-Serien und vieles mehr.

Flexispot Lotus XC6: Sitzen wie auf Wolken

Sowohl der Leinenbezug als auch die Schaumfüllung sorgen dafür, dass man im Flexispot Lotus XC6 quasi versinkt – und das auf eine sehr angenehme Weise. Kaum lässt man sich auf dem Relaxsessel nieder, setzt die Entspannung ein. Klar, wer weiche Sitzgelegenheiten nicht mag, für den ist der Lotus XC6 nicht die passende Wahl. Wer’s weich mag, ist hier aber bestens aufgehoben.

Die Schaumstofffüllung bewirkt, dass man in jeglicher Sitzposition zum einen gemütlich, zum anderen gut gestützt sitzt. Der Flexispot Lotus XC6 eignet sich dabei sehr gut für Menschen, die gern in allen möglichen Positionen sitzen, darunter zum Beispiel auch der Schneidersitz. Die breite Sitzfläche bietet dabei nicht nur für jeden Körperbau angemessenen Platz, sondern eben auch für die Beine, wenn man im Schneidersitz sitzen möchte. Die ebenfalls weichen und breiten Armlehnen ergänzen das Konzept ganz wunderbar.

Ebenfalls von uns getestet: der Flexispot XL3 Massagesessel mit Wärme-Funktion und Aufstehhilfe

Flexispot Lotus XC6: Schaukeln und Liegen

Bei Flexispot geht es immer auch um die körperliche Gesundheit, entweder durch Ergonomie oder durch Entspannung. Wobei die Ergonomie auch beim Relaxen nicht vergessen wird. Der Flexispot Lotus XC6 bietet in Sachen Entspannung mehrere Komfortfunktionen.

Die erste ist die Schaukelfunktion. Viele Menschen empfinden ein leichtes Schaukeln als äußerst beruhigend. Das ist auch ganz unabhängig vom Alter. Ob man nun beim Stillen mit dem Baby wippt, das Kleinkind in den Mittagsschlaf schaukelt oder sich selbst – jeder kann hier gepflegt den Stress sanft wegwippen.

Aber Vorsicht: Bei falscher Belastung kann der Flexispot Lotus XC6 nach hinten umkippen. Falsche Belastung heißt, wenn man den Großteil des Körpergewichts auf den hinteren Bereich der Sitzfläche sowie die Rückenlehne verlagert. Im Test fiel dies tatsächlich aufgrund eines Kindes auf, welches kniend über die Lehne schauen wollte. Zum darauf Herumklettern ist dieser Sessel nicht gedacht.

Die zweite ist die Liegefunktion. Für diese zieht man bei der manuellen Variante Lotus XC6 einfach an dem rechts seitlich angebrachten Hebel und schon klappt die Fußablage hoch. Das tut sie mit einigermaßen viel Schwung, was einerseits manch‘ einen beim ersten Mal erschrecken könnte und andererseits problemlos Gläser vom Couchtisch fegt, wenn man die Reichweite unterschätzt. Beim elektrischen XR6 geht das Ganze vermutlich geschmeidiger über die Bühne.

(Quelle: Flexispot)

Die Rückenlehne hat bei der manuellen Version Flexispot Lotus XC6 keine fixen Positionen, sondern man drückt sie durch das eigene Körpergewicht zurück. Bis zu 136 Grad sind hier möglich – genug, um einen gediegenen Mittagsschlaf durchzuziehen. Wir haben das mit dem Schlafen auch wirklich für Sie ausprobiert.

Das Zurückdrücken der Lehne ist für sich gesehen ebenfalls eine Anti-Stress-Funktion. Man kann sich so einfach mal Strecken und Dehnen, dabei die Lehne nach hinten drücken und die gesamte Rückenmuskulatur einfach mal auf andere Gedanken bringen. Kehrseite der Medaille: Die Lehne bleibt nicht von alleine in einer liegenden Position, sondern wird vom Körpergewicht des Nutzers dort gehalten. Leichte Personen werden eher wieder in die Sitzposition gedrückt.

Zu guter Letzt ist der Flexispot Lotus XC6 außerdem frei drehbar. Die manuelle Version sogar um 360 Grad, man kann sich also bequem zu allem hindrehen, was man gerade in den Fokus nehmen möchte.

Flexispot Lotus XC6: Material und Design

Das Obermaterial des Flexispot Lotus XC6 hängt von der gewählten Farbe ab. Genau genommen gibt es die manuelle Version in drei Farben, nämlich Orangebraun, Grau und Cremebeige. Diese drei sind allesamt mit strukturiertem Leinen bezogen. Der Stoff ist weich und angenehm auf der Haut, wenn man beispielsweise in kurzer Hose darauf sitzt. Den elektrischen Flexispot Lotus XR6 gibt es in zwei Farben, nämlich Grau (Leinen) und Grün (Polyester).

Die Farbauswahl sollte für viele Räume eine Variante bieten. Das Design selbst ist modern und elegant und dabei schlicht genug, um das Zimmer zu komplettieren, nicht zu dominieren. Seitlich verbirgt sich eine Klappe für Zeitschriften und Bücher.

Der elektrische Lotus XR6 bietet zusätzlich noch eine USB-Ladebuchse für das Smartphone.

Flexispot Lotus XC6: Fazit

Wir sind sehr gern auf dem Flexispot Lotus XC6 gesessen und gelegen. Tatsächlich wurde der Stuhl, der zeitweise im Wohnzimmer platziert war, der neue Lieblingsplatz aller Familienmitglieder – inklusive sich stapelnder Kinder, die dort beide zugleich sitzen wollten. Dank einer Traglast von bis zu 159 Kilogramm muss man sich auch keine Gedanken machen, wenn mal zwei Personen darauf sitzen.

Das Material und die Füllung sind super-weich und angenehm. Natürlich ist Leinen nicht so einfach abwischbar, man sollte also nicht unbedingt Getränke drauf verschütten. Die Schaukel- und Liegefunktion sorgen für Entspannung und Wohlgefühl. Der Lotus XC6 taugt bestens zum Lesen, Fernsehen, fürs Mittagsschläfchen oder zum Kuscheln mit dem Baby und viele andere behagliche Momente. Nur bei kleinen Kindern sollte man darauf achten, dass sie nicht darauf herumklettern, denn wenn man nur die Lehne belastet, kann der Relaxsessel kippen.

Unsere Wertung

Flexispot XL3

Vorteile
  • Sitzergonomie und Komfort
  • Gelenkschonende Aufstehhilfe
  • Vibrationsmassage, Wärme und Liegefunktion
Nachteile
  • Vibration ist etwas laut und überträgt sich über den Boden

Das könnte Sie auch interessieren:

Küche Drei Heißluftfritteusen vor weißem Hintergrund.
Reinigung

Die große Fenstersauger Kaufberatung

  • 11. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Reinigung Der Akkusauger ROborock Flexi Pro vor hellgrauem Hintergrund

Roborock Flexi Pro im Test

  • 08. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Beleuchtung Das Govee Neon Rope Light Desk inklusive Verpakcung und einem Smartphone, welches die Govee-App zeigt vor weißem Hintergrund.

Govee Neon Rope Light Desk im Test

  • 07. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Stühle Der Relaxsessel Flexispot Lotus XC6 in der Farbe Grau vor weißem Hintergrund. Er sieht sehr weich und gemütlich aus.

Flexispot Lotus XC6: Relaxsessel im Test

  • 06. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Sport & Freizeit Drei E-Scooter vor weißem Hintergrund.

E-Scooter: die große Kaufberatung

  • 05. Juni 2024
  • Veronika Maucher