Skip to main content
 

Unsere Top 10 Sommerlektüre-Bücher

10 neue Bücher haben pünktlich zum Sommerstart den Einzug in unsere Sommerlektüre-Tipps gefunden. Wir stellen die Romane kurz vor, sodass Sie neue Impulse zum Schmökern bekommen!

Drei tolle Bücher für die Sommerlektüre vor weißem Hintergrund. zu sehen sind 25 letzte Sommer, Fang Fang und Wir werden jung sein.
Quelle: Hoffmann & Campe/ Ullstein/ Kiepenheuer & Witsch

Mit komplett neuen Büchern! Sommerzeit ist Lesezeit. Denn nirgendwo hat man an einem heißen Nachmittag am Strand mehr Zeit, die Bücher zu schmökern, die man schon das ganze Jahr über lesen wollte. Aber auch der Balkon oder die Gartenliege eignen sich perfekt für eine entspannte Leserunde mit Sommerlektüre. Wir stellen Ihnen unsere Top 10 Bücher für die Sommerzeit vor!


E-Book & Buchtipps Drei Fantasy-Romane vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Nordnacht, Iron Flame und Moorläufer.

Unsere besten Fantasy-E-Books

  • 03. Juni 2024
  • Sebastian Geiger
E-Book & Buchtipps Drei Krimis vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Blutmond, Der Deichgraf von Kampen und Der Totengräber und der Mord in der Krypta.

E-Book: unsere Top Krimis & Thriller

  • 03. Juni 2024
  • Sebastian Geiger
E-Book & Buchtipps Mehrere E-Book-Reader vor weißem Hintergrund.

Die große E-Book-Reader-Kaufberatung

  • 30. April 2024
  • Sebastian Geiger
E-Book & Buchtipps Der E-Book-Reader und E-Notizbuch Kindle Scribe vor weißem Hintergrund

Kindle Scribe im Test

  • 15. Februar 2024
  • Veronika Maucher
E-Book & Buchtipps Der Kindle Paperwhite in der Signature Edition vor weißem Hintergrund.

Amazon Kindle Paperwhite im Test

  • 01. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Werbung

Ubisoft Forward Sale

Im Ubisoft Store läuft aktuell der Ubisoft Forward Sale mit bis zu 75 % Rabatt auf ausgewählte Spiele. Über 200 Spiele und DLCs sind dabei im Angebot. Mit dabei sind unter anderem Avatar, verschiedenste Spiele aus den Assassin’s Creed-, Anno- und „Tom Clancy’s“-Serien und vieles mehr.


Folgende Genres bieten gute Sommerlektüre:

Um für die perfekte Mischung aus Entspannung und Kopfkino zu sorgen, ist aber nicht jedes Buch geeignet. Schwere Literatur ist im Urlaub meist fehl am Platz, außer die eigenen Vorlieben sorgen dafür, dass man seinen Kopf auch bei Sommertemperaturen anstrengen möchte. Ist das nicht der Fall, bleiben vor allem Bücher, bei denen es etwas leichter zur Sache geht. Das heißt nicht unbedingt, dass die perfekte Sommerlektüre nur aus romantischen und humorvollen Büchern bestehen muss, wer beim Lesen aber auch ein wenig abschalten möchte, sollte Bücher auswählen, die sich schnell weglesen lassen. Dann darf auch der Umfang etwas größer sein.

Romanze: der Klassiker für lange Sommerurlaube. Egal, zu welcher Zeit oder an welchem Ort sie spielt, im Mittelpunkt einer Romanze steht üblicherweise ein Paar, das erst zusammenfinden muss. Ein großer Vorteil dieses Genres: Egal, wie dramatisch die Handlung ist, das Happy End ist eigentlich immer garantiert.

Comedy: Ganz besonders leicht wird die Urlaubslektüre, wenn sie lustig ist. Als Comedy lassen sich viele unterschiedliche Bücher bezeichnen, darunter Romane, die einfach nur sehr lustig geschrieben sind oder Bücher von Comedians und Kabarettisten. Vor dem Kauf lohnt es sich aber gerade hier, kurz in das Buch hineinzulesen, wenn die Möglichkeit dazu besteht. Denn Humor ist etwas sehr Individuelles.

Fantasy/Science Fiction: Zu den umfangreicheren Büchern in den Regalen gehören in der Regel Fantasy und Science-Fiction-Romane. Trotz der zahlreichen Untergenres, die es in beiden Bereichen gibt, haben die Bücher meist eines gemeinsam: Sie entführen den Leser in fremde Welten, in die er eintauchen kann.  

Krimi: Gegen die angenehme Langeweile am Strand helfen spannende Kriminalfälle und Thriller. Wie blutig und düster es dabei zugeht, kommt ganz auf das Subgenre an, in dem das Buch spielt. Der Vorteil guter Krimis: Sie sind so spannend geschrieben, dass man sie im Nu ausgelesen hat.

Historienromane: Wer im Urlaub einen dicken Schmöker braucht, mit Fantasy oder Science Fiction aber nichts anfangen kann, wird meist bei Historienromanen fündig. Mittlerweile gibt es neben Romanen aus fast allen Zeitepochen auch unterschiedliche Subgenres. Gute historische Romane versuchen, die Zeit, in der sie spielen, so authentisch wie möglich zu schildern. Freiheiten nimmt sich der Autor dann, wenn es der Geschichte dient.

Egal, in welchem Genre die Sommerlektüre spielt, in Papierform verbraucht es meist Platz im Koffer und bringt zusätzliches Gewicht mit sich. Eine Alternative ist die Kombination aus E-Book und passendem Reader oder Leseapp auf Handy und Tablet.

Mit dem E-Book-Reader in den Urlaub

Im Urlaubsgepäck entfaltet der eReader seinen größten Vorteil: Er spart Platz und Gewicht. Allerdings stellen Ferien am Strand oder der Rundtrip durch ein Urlaubsland andere Anforderungen an das Gerät als der heimische Balkon. Wer mit seinem eReader vereisen möchte, sollte sich vorher über folgende Punkte Gedanken machen:

Stromversorgung: Nichts ist schlimmer, als wenn dem elektronischen Lesegerät an der spannendsten Stelle der Sommerlektüre der Saft ausgeht. Damit das nicht passiert, sollten immer die passenden Kabel dabei sein, um es zu laden. Und natürlich auch Adapter, wenn die Stecker im Urlaubsland eine andere Norm haben.

Lichtverhältnisse: Gerade günstige eReader haben nur wenige Möglichkeiten, ihr Display an das Umgebungslicht anzupassen. Wer den Urlaub aber gerne im Süden verbringt, weiß, dass die Sonne dort viel intensiver sein kann. Damit das Urlaubs-eBook auch in der Mittagshitze lesbar bleibt, lohnt es sich, zu recherchieren, ob und wie sich etwa auf die Hintergrundbeleuchtung des Displays einstellen lässt, oder ob die Möglichkeit besteht, dessen Helligkeit zu regulieren. Eine automatische Regulierung der Display-Helligkeit besitzt beispielsweise der Kindle Paperwhite.

Wasserfestigkeit: Oft findet der Sommerurlaub am Pool, am Strand oder am See statt. Umso größer ist die Chance, dass der eReader ins Wasser fällt oder zumindest ab und zu eine kräftige Dusche abbekommt. Wer weiß, dass der Urlaub sich zumindest teilweise am Wasser abspielt, sollte deshalb vorab überprüfen, ob das Lesegerät wasserfest ist und wie groß der Schutz ist. Also, ob man den E-Book-Reader nur kurz mit Wasser in Berührung kommen lassen sollte, oder ob er auch in den Pool fallen darf.

Heiße Akkus: Die Sommerhitze macht auch E-Book-ReadernHandys und Tablets zu schaffen, besonders, wenn sich die Akkus aufheizen. Das verbraucht nicht nur mehr Strom, sondern kann im schlimmsten Fall sogar zu Verbrennungen führen. Läuft der Akku heiß, benötigt das Gerät eine Pause.

Diese Punkte gelten auch für das Handy oder Tablet, wenn diese zum Lesen benutzt werden.

Alternative Hörbuch:

Besonders auf der Urlaubsfahrt mit dem Auto kann das Radioprogramm dank langer Staus und vieler Senderwechsel schnell eintönig werden. Wer sich in dieser Zeit lieber seiner Sommerlektüre widmen würde, kann das ohne Probleme mittels Hörbuch machen. Diese eignen sich auch sehr gut auf Zug- und Flugzeugreisen, wenn man gerade nicht unbedingt lesen will, aber gerne eine Geschichte erzählt bekommen würde. Folgende Dinge sollten beachtet werden:

  • Ähnlich wie bei Musik gibt es auch bei Audiobooks Flatrate-Angebote. Hier lohnt es sich, Preis und Inhalte zu vergleichen.
  • Musikstreamingdienste wie Audible haben ebenfalls Audiobücher im Angebot. Reicht die Auswahl dort, kann Audiobook mit Musik in einer Flatrate kombiniert werden.
  • Der Vorteil klassischer Audiobooks, die sich als CD oder Download kaufen lassen: Sie mögen zwar teurer sein als die Streamingvariante, sind dann aber auch im dauerhaften Besitz.
  • Hörbücher können sehr lange dauern. Zum Abspielen sollte man deshalb ein Programm benutzen, das sich merken kann, wo zum letzten Mal „Stop“ gedrückt wurde. Die in den meisten Streamingservices enthaltenen Player besitzen diese Funktion.

Ob sich für Audiobooks eine Flatrate von Anbietern wie „Audible“ oder „BookBeat“ lohnt, hängt vor allem vom Hörverhalten ab. Wie ähnliche Angebote im Bereich Musik oder Video haben auch bei einer Hörbuch-Flatrate die Nutzer am meisten davon, die sie am intensivsten nutzen. Ein Kompromiss sind Flatrate-Angebote, die Hörbücher mit einer weiteren Option, etwa Musik oder E-Books kombinieren.

Sommerlektüre Romantipps:

Im Folgenden sind zehn Sommerlektüre-Buchtipps unterschiedlicher Genres zusammengestellt, die perfekt für kurze und lange Urlaube sind. Erhältlich sind die Bücher in der Regel als E-Book oder als Papierbuch.

Stephan Schäfer / 25 letzte Sommer

Mit einer tiefsinnigen Erzählung um Sehnsucht und ein Leben im Gleichgewicht will Stephan Schäfer die Leser ermutigen, ein bisschen mehr „ja“ zum Leben zu sagen. In „25 letzte Sommer“ geht es um Kartoffelbauer Karl, der noch etwa 25 Sommer zu leben hat und sich auf die großen Fragen einlässt: Warum verbringen wir so wenig Zeit mit den Menschen und Dingen, die uns wichtig sind. Und warum beginnt das richtige Leben oft erst so spät?

25 letzte Sommer: Eine warme, tiefe Erzählung, die uns in unserer Sehnsucht nach einem Leben in Gleichgewicht abholt-1

25 letzte Sommer

Fang Fang / Glänzende Aussicht

1987 machte dieser Roman die chinesische Autorin Fang Fang berühmt, heute ist er in ihrem Heimatland verboten: Glänzende Aussicht ist ein drastisches Familienporträt, in dem es um eine elfköpfige Arbeiterfamilie aus Wuhan geht. Während der Vater vor allem seine Fäuste regieren lässt, versuchen die Söhne und Töchter der Familie, die Zwänge ihrer Herkunft abzulegen und eine bessere Zukunft zu finden.

Glänzende Aussicht: Roman-1

Glänzende Aussicht

Maxim Leo / Wir werden jung sein

Was wäre wenn es tatsächlich möglich wäre, die biologische Uhr zurückzudrehen? Um diese Frage zu beantworten, erzählt Maxim Leo in „Wir werden jung sein“ die Geschichte mehrerer alternder Menschen, die an einer Medikamentenstudie der Berliner Charité teilnehmen. Ein Nebeneffekt: Sie werden alle wieder jünger. Das sorgt für drastische Auswirkungen, nicht nur im Privatleben der Teilnehmer. Denn schnell bekommt auch die Öffentlichkeit davon Wind.

Wir werden jung sein: Roman-1

Wir werden jung sein

Ann Patchett / Der Sommer zu Hause

Eine Geschichte über Jugendliebe, Ehe und über das Leben der Eltern, bevor diese Eltern wurden, erzählt Ann Patchett in ihrem aktuellen Roman, der es auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft hat. Als Laras Töchter sie zur jährlichen Kirchernte besuchen, wollen sie von ihrer Mutter alles über Peter Duke erfahren, einem berühmten Schauspieler, mit dem Lara eine Affäre hatte. Was Lara ihren Töchtern erzählt, gewährt tiefe Einblicke in ihre Jugend und stellt die Familiendynamik auf den Kopf.

Der Sommer zu Hause: Roman-1

Der Sommer zu Hause

Franzi Kopka / Honesty – Was die Wahrheit verbirgt

Jugendroman trifft Dystopie im Auftakt der aktuellen Romantrilogie von Franzi Kopka. Ein allgegenwärtige KI sorgt in Sestiby für Ruhe und Ordnung, nachdem ein Krieg die Bevölkerung fast ausgerottet hätte. Lügen gehört jetzt der Vergangenheit an – genauso wie Emotionen wie Eifersucht und Wut. Doch die junge Mae spürt diese Gefühle immer noch in sich. Als sie in ein Partnerschaftsprogramm kommt, muss sie alles dafür tun, sie sich nicht anmerken zu lassen – denn das würde ihren Tod bedeuten.

Honesty. Was die Wahrheit verbirgt: Der Auftakt der neuen Dystopie von Franzi Kopka! Spannende Jugendbuchreihe ab 14 (Honesty-Trilogie 1)-1

Honesty. Was die Wahrheit verbirgt (Honesty-Trilogie 1)

Barbie Markovic / Minihorror

2024 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet, erzählt Minihorror die Geschichte von Mini und Miki. Beide versuchen, sich nicht vom Alltag ihres Lebens unterkriegen zu lassen, aber das ist nicht gerade einfach, wenn sich eine Katastrophe an die andere reiht und Monster nach ihrem Leben trachten. Der Horror, dem die beiden ausgesetzt sind, ist der des vermeintlich perfekten Familienlebens, in dem man idealerweise einfach dazugehören sollte, es aber nie wirklich schafft.

Minihorror-1

Minihorror

Bonnie Garmus / Eine Frage der Chemie

Unterhaltsam und spannend und deshalb kurz nach dem Erscheinen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste gerauscht ist Bonnie Garmus Debütroman „Eine Frage der Chemie“. In dem Historienroman geht es um Elizabeth Zott, die so gar nicht in die 60er Jahre passen will. Dazu ist sie zu selbstbewusst und zu rebellisch. Eigentlich will sie Chemikerin werden, doch dann verschlägt das Schicksal sie in eine Kochshow. Und das ist nicht die einzige Überraschung in Elizabeths Leben.

Eine Frage der Chemie: Roman-1

Eine Frage der Chemie

Heidi Amsinck / Goldmädchenmord

Eine schlechtgelaunte Journalistin, düstere, skandinavische Krimiatmosphäre und ein spannender Fall sind die Zutaten von „Goldmädchenmord“. Im Mittelpunkt des Romans steht die Reporterin Jensen, die von Kommissar Henrik Jungersen in einen Mordfall hineingezogen wird. Die 19 Jahre alte Irene Valborg wird erschlagen in ihrer Villa aufgefunden und hinter der Tat scheint mehr zu stecken als ein simpler Einbruch. Vor allem, weil der Mord nicht der einzige bleibt.

Goldmädchenmord: Thriller (Jensen ermittelt 2)-1

Goldmädchenmord (Jensen ermittelt 2)

Tara-Louise Wittwer / Sorry, aber…

Social-Media-Influencerin, Autorin und ausgesprochene Feministin: Nicht nur auf ihrem Kanal wastarasagt zeigt Tara-Louise Wittwer, dass Frauen sich nicht alles an toxischer Männlichkeit gefallen lassen müssen. In ihrem aktuellen Buch widmet sie sich einem Thema, das aber auch Männer ansprechen könnte: der Entschuldigungskultur. Die hat zwar in Maßen ihren Sinn und Zweck, nervt aber enorm, wenn es mit dem „Entschuldigung, aber…“ zu viel wird. Mit ihrem witzigen und persönlichen Schreibstil macht Wittwer sich auf Spurensuche.

Sorry, aber ...: Eine Verzichtserklärung an das ständige Entschuldigen-1

Sorry, aber …

Ann Leckie / Der Rabengott

Bislang ist die Autorin Ann Leckie vor allem durch ihre Science-Ficition-Romane bekannt geworden. Mit ihrem aktuellen Roman „Der Rabengott“ wagt sie sich zum ersten Mal in den Bereich der High Fantasy vor. Seit Jahrhunderten wird das Königreich Iraden von einem Rabengott beschützt, doch dessen Regeln sind streng. Das bekommt Mawat zu spüren, der eigentlich der neue Statthalter von Iraden werden soll. Um sein Geburtsrecht betrogen, entdeckt er, dass im Turm des Raben eine düstere Prophezeiung darauf wartet, sich zu erfüllen.

Der Rabengott-1

Der Rabengott


Das könnte Sie auch interessieren:

Sport & Freizeit

Dreame Pocket im Test

  • 13. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Garten Drei colle Grilltrends für 2024 vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind ein Pizzaofen von Ooni, der Tefal OptiGrill und ein Gas/Holzkohle-Grill von Char-Broil.
Küche Drei Heißluftfritteusen vor weißem Hintergrund.
Reinigung

Die große Fenstersauger Kaufberatung

  • 11. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Reinigung Der Akkusauger ROborock Flexi Pro vor hellgrauem Hintergrund

Roborock Flexi Pro im Test

  • 08. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Beleuchtung Das Govee Neon Rope Light Desk inklusive Verpakcung und einem Smartphone, welches die Govee-App zeigt vor weißem Hintergrund.

Govee Neon Rope Light Desk im Test

  • 07. Juni 2024
  • Veronika Maucher