Skip to main content
 

Ugreen Nexode Powerbank im Test

Super-leistungsstark, extrem schnelles Laden und sogar für Laptops geeignet: Wir stellen die Ugreen Nexode Powerbank vor.

Die Ugreen Nexode POwerbank in den zwei verfügbaren Ausführungen vor weißem HIntergrund.
Quelle: Ugreen

Ugreen hat am 8. Juli 2024 zwei neue Powerbanks veröffentlicht. Beide sollen relativ leicht sein, verfügen über ein Display und bringen ordentlich Leistung mit. Wir hatten die Ugreen Nexode Powerbank in der 20.000 mAh + 130W Version vorliegen und haben sie getestet.

Zur Markteinführung sind die neuen Powerbanks übrigens mit Rabatt verfügbar.

Ugreen Nexode Powerbank: technische Details

UGREEN Nexode Power Bank 20000mAh 130W mit 3 Ports externer Akku mit digitalem Display, kompatibel mit iPhone 15 Pro/Pro Max/15/14, Galaxy S24 Ultra, Macbook Pro und mehr-1

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Power Bank 20000mAh

Vorteile
  • 20.000 mAh Kapazität (lädt Handy 4 bis 6 Mal)
  • Super schnelles Laden
  • Bis zu 3 Geräte gleichzeitig
Weitere Händler
UGREEN Nexode Power Bank 12000mAh 100W Powerbank mit 2 Ports, externer Akku mit digitalem Display, USB C PD 3.0, kompatibel mit iPhone 15/14 Pro Max, Galaxy S24 Ultra, iPad mehr-1

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Power Bank 12000mAh

Vorteile
  • 12.000 mAh Kapazität (lädt Handy 1 bis 3 Mal)
  • Bis zu 100 W Leistung (für Laptop geeignet)
  • Display
Weitere Händler
  • Kapazität: 20.000 mAh
  • Leistung 130 W
  • Anschlüsse: 2x USB-C, 1x USB-A
  • Gewicht: 480 Gramm
  • Maße: 54 (L) x 51 (B) x 131 (H) Millimeter

Hier die Daten der kleineren Version:

  • Kapazität: 12.000 mAh
  • Lesitung: 100 W
  • Anschlüsse: 1x USB-C, 1x USB-A
  • Gewicht: 309 Gramm
  • Maße: 45,5 (L) x 46 (B) x 115 (H) Millimeter
Zubehör Vier Schnellladegeräte von Ugreen vor weißem Hintergrund.

Ugreen Nexode Pro Ladegeräte im Test

  • 02. Juli 2024
  • Veronika Maucher
Zubehör Verschiedene Ladegeräte sowie ein Kabel von Ugreen vor weißem Hintergrund. Besonders auffällig ist das Robot GaN, das aussieht, wie ein kleiner Roboter.

Ugreen Handy- & Tabletzubehör im Test

  • 25. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Sport & Freizeit Die 2300W Powerstation Ugreen PowerRoam inklusive Transport-Trolley vor weißem Hintergrund.

Ugreen PowerRoam 2300W Powerstation im Test

  • 15. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Werbung

Amazon Prime Day

Am 16. und 17. Juli läuft der sommerliche Prime Day bei Amazon. Im Zuge dessen gibt es wieder 48 Stunden lang Angebote ohne Ende aus jeder erdenklichen Produktkategorie. Es lohnt sich aber schon jetzt, einfach mal reinzuschauen, denn Amazon schickt immer wieder „frühe Prime Day Angebote“ raus.

Ugreen Nexode Powerbank mit 20.000 mAh: schnell und stark

Das Erste, was mir auffiel, war die hohe Geschwindigkeit, mit der die Nexode Powerbank in der 130W-Variante mein iPhone 14 von 20 auf 98 Prozent Akkuladung wuppte. Nach 72 Minuten war das Smartphone voll. Damit toppt die Ugreen Nexode Powerbank die Ladegeschwindigkeit meiner sämtlichen Fast-Charge-Netzteile (Apple).

Dafür, dass die Nexode Powerbank das iPhone 14 mit sehr hoher Geschwindigkeit lud, war es erstaunlich, wie kühl alles blieb. Die Powerbank blieb komplett kalt, das Handy war minimal lauwarm. Verantwortlich dafür ist das Thermal Guard System, das Ugreen standardmäßig in seinen Ladegeräten und Powerbanks verbaut.

Die Powerbank verfügt über insgesamt drei Output-Anschlüsse, die zusammen auf eine Leistung von bis zu 130 W kommen. USB-C 1 ist dabei der stärkste mit maximal 100 W. USB-C 2 liefert bis zu 30 W, der USB-A-Port bis zu 33 W. Wie viel jeweils aus der Buchse kommt, hängt davon ab, wie viele Anschlüsse man zugleich nutzt. Eine Auflistung, welche Verteilungen möglich sind, bietet die gut übersichtliche Bedienungsanleitung.

Welche Leistung gerade von den jeweiligen Buchsen erbracht wird, kann man vom Display ablesen.

Der USB-C 1 ist dabei übrigens auch für Laptops geeignet. Dieser Punkt macht die Ugreen Nexode Powerbank zu einem richtig starken Gerät, mit dem man eine ordentliche Strom-Reserve mit sich führen kann. Die 20.000 mAh halten übrigens auch, was sie versprechen. Mein iPhone 14 (max. Akkukapazität 3.250 mAh) konnte ich 6 Mal von 20 auf 98 Prozent laden.

(Quelle: Ugreen)

Ugreen Nexode Powerbank: Display und Button

Das Display bietet dem Nutzer zwei verschiedene Arten der Ansicht. Die ein zeigt den verbleibenden Akkustand der Ugreen Nexode Powerbank groß in der Mitte. Darunter sind die drei Ports und die derzeitige Ausgabeleistung gelistet. Rechts im Eck sieht man, wie viele Stunden der Powerbank-Akku bei der aktuellen Belastung noch hält. Links wird angezeigt, falls er sich im Trickle-Charging-Modus befindet. Trickle-Charging ist ein akkuschonender Lademodus, in den die Powerbank unter anderem eigenständig wechselt, sobald das Smartphone auf 98 Prozent Ladung ist.

Klickt man einmal mit dem Schalter rechts am Gerät, kommt man in die zweite Ansicht. Die zeigt die drei Anschlüsse und deren aktuelle Strom-Ausgabe als Graph.

Ansonsten erscheint auf dem Display zur Begrüßung stets erstmal der Ugreen-Robo und sorgt für gute Laune.

(Quelle: Ugreen)

Ugreen Nexode Powerbank: gut transportabel

Damit man die Ugreen Nexode Powerbank sicher mitnehmen kann, liegt dem Gerät eine passende Samthülle bei. Ansonsten sind 480 Gramm zwar nicht federleicht, sie fallen aber auch nicht zu arg ins Gewicht. Die Maße von 54 (L) x 51 (B) x 131 (H) Millimeter sind für das Verstauen in Rucksack oder Handtasche noch gut geeignet.

Ugreen Nexode Powerbank: Testergebnis

Stark, schnell und dank Display ein obendrein schönes Gimmick. Die Ugreen Nexode Powerbank hat im Test eine astreine Leistung abgeliefert. Die Akkukapazität hält, was sie verspricht, der Thermal Guard ebenfalls. Die Maße sind noch gut transportabel und die Powerbank ist binnen 2 Stunden voll geladen. Für diese Leistung nebst dem fairen Preis von 99 Euro UVP gibt’s von uns 5 Sterne.

Smartphone Das Nothing Phone (2a) in der Farbe Milchweiß vor weißem Hintergrund. Man sieht einmal die Front und einmal die Rückseite.

Nothing Phone (2a) im Test

  • 10. Juli 2024
  • Veronika Maucher
Zubehör Die Ugreen Nexode POwerbank in den zwei verfügbaren Ausführungen vor weißem HIntergrund.

Ugreen Nexode Powerbank im Test

  • 08. Juli 2024
  • Veronika Maucher
Radio & Lautsprecher Der Outdoor-Lautsprecher Soundcore Boom 2 Plus vor weißem Hintergrund. Das Modell ist in der Farbe Blau abgebildet.

Soundcore Boom 2 Plus im Test

  • 06. Juli 2024
  • Veronika Maucher
Sport & Freizeit Drei Powerstations und ein Solarpanel vor weißem Hintergrund. Powerstations sind in der Regel schwarze Kästen mit einen Griff oben und verschiedenen Anschlüssen.

Powerstation: die große Kaufberatung

  • 05. Juli 2024
  • Veronika Maucher
Zubehör Die Acefast Z4 Desktop Powerstation vor weißem Hintergrund. Man sieht ein farbiges Dsiaply ganz link, daneben einen Knopf und dann drei USB-C- sowie einen USB-A-Anschluss.

Acefast Z4 Desktop Powerstation im Test

  • 04. Juli 2024
  • Veronika Maucher