Skip to main content
 

Unsere besten Schwertkampfspiele

Schwertkampfspiele sind genau die richtige Wahl, um sich einen intensiven Nervenkitzel zu suchen. Wir stellen unsere Favoriten vor.

Drei coole Schwertkampfspiele vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Sekiro: Shadows die twice, Metal Gear Rising: Revengeance und For Honor
Quelle: From Software/Platinum Games/Ubisoft

Schwertkampfspiele sind immersiv und nervenaufreibend. Häufig wird ein enormer Druck aufgebaut, um seinen Kontrahenten schnell in die Knie zu zwingen. In unserer Liste finden Sie klassische Open-World-Abenteuer, aber auch für Crossplay– und Multiplayerfans ist etwas vorhanden und ein paar Geheimtitel gegen Ende.

Gaming Drei Action-Adventure-Games für Nintendo Switch vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Asterix Slap them All 2, Metroid Dread und Monster Hunter Stories 2.
Spiele Drei tolle Spiele für die Nintendo Switch für Kinder und Familien. Zu sehen sind Super Mario Bros: Wonder, Pokémon Purpur und Disney Illusion Island.

Nintendo Switch: die besten Spiele für Kinder

  • 04. März 2024
  • Veronika Maucher
Gaming Drei starke Game-Remakes vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Demon's Souls, Resident Evil 4 Remake und Final Fantasy 7 HD Remake.

Unsere besten Gaming-Remakes

  • 04. März 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei schöne Anime-Spiele für Kinder vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Dragon Quast Monsters, Digimon Survive und Ni No Kuni.

Unsere besten Anime-Spiele für die Kleinen

  • 01. März 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Cover von Anime-Seinen-Spielen. Zu sehen sind Tokyo Ghoul, Persona 5 Royal und AoT2.

Unsere besten Anime-Seinen-Games

  • 29. Februar 2024
  • David Fabricius

Was bedeutet Schwertkampf?

Wie der Name schon sagt, bekämpfen sich zwei oder mehr Gegner mit Schwertern. Ein Schwert kann man als Hieb- und Stichwaffe verwenden. Dabei gibt es verschiedene Arten: mit gerader, gebogener, ein- oder zweischneidiger Klinge. Schwerter sollen schon seit Tausenden von Jahren existieren. Früher galten sie als Status- und Machtsymbol. Im Laufe der Geschichte entstanden viele Schwertkampfarten:  Kenjutsu, Kendo, Iaido, Iaijutsu, Fechten und noch so viele mehr. Manche Techniken zielen darauf ab, den Gegner mit einem Streich zu besiegen. Selbst heute gibt es noch Käufer, die auf der Suche nach den besten Katanas oder Schwertern generell sind. Manche Käufer geben mehrere Hunderttausend aus, wenn nicht sogar im Millionen-Bereich, um ein altes historisches Stück zu erwerben.

Sind aus diesen Gründen Schwertkampfspiele so beliebt?

Beim Schwertkampf stehen sich die Gegner gegenüber. Auf jede Bewegung folgt eine Reaktion, die spürbar ist. Ein Schwertkampf ist persönlich und ein direkter Machtvergleich. Einige Spiele schaffen es, ein das Gefühl zu geben, mit der eigenen Klinge zu verschmelzen. Unter anderem Sekiro, dass sich in vielerlei Hinsicht den ersten Platz verdient. Nur wer dem Schwert vertraut und an sich selbst glaubt, wird die härtesten Kämpfe erfolgreich absolvieren und über alles und jeden dominieren.
Insbesondere starke Mittelalterfilme wie Braveheart demonstrierten in atemberaubenden Schlachten, als William Wallace mit seiner Zweihand-Claymore durch die Reihen geht. Filme oder Spiele über das Meistern des Schwerts sind einfach mitreißend.

Sekiro: Shadows Die Twice

Entwickler/Publisher: From Software, Activision, Cube Game | Plattformen: PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series X|S | Release: 22. März 2019 | Genre: Action-Rollenspiel, Action-Adventure | Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren

Quelle: From Software

Schwertkampfspiele wie Sekiro gehören ganz klar zur oberen Liga aller Spiele, die in Verbindung mit Schwertern stehen. Im gesamten Spiel ist das Schwert die einzige Hauptwaffe des Spielers. Diese Klinge ist wie ein Freund, von dem man nicht im Stich gelassen wird. Wenn man diesem tödlichen Instrument vertraut und sein Geschick im Kampf umsetzt, wird man ganz klar dominieren. Außerdem sind die packenden Bosskämpfe eine absolute Herausforderung und sorgen für reichlich Nervenkitzel. Auf jede Aktion muss der Spieler reaktionsschnell mit seiner Waffe reagieren, um als Sieger hervorzugehen.

Die Handlung von Sekiro ist düster und packend. Es geht um ein göttliches Kind, welches der Protagonist beschützen muss. Böse Mächte scharen sich um das Kind und nur der Shinobi, auch als Wolf bekannt, kann sie aufhalten. In Verbindung mit dem künstlichen Arm kann man hilfreiche Werkzeuge im Kampf nutzen, wie eine Rauchexplosion, um seine Feinde für einen Moment zu verwirren oder zu erschrecken. Durch die Shinobi-Tarntechniken kann der Spieler sogar normale Feinde mit einem tödlichen Angriff erledigen oder einem Boss zumindest einen Lebensbalken abziehen.

Sekiro: Shadows Die Twice

Vorteile
  • Packendes Kampfsystem
  • Unvergleichliche Atmosphäre
  • Einige überragende Bossgegner

Metal Gear Rising: Revengeance

Entwickler/Publisher: Platinum Games, Kojima Productions | Plattformen: PlayStation 3, Xbox 360, PC  | Genre:  Stealth, Hack and Slay, Action-Adventure | Release: 19. Februar 2013 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren

Quelle: Platinum Games

Dieser Zwischenableger ist ein futuristisches Cyber-Schnetzel-Werk. Schwertkampfspiele wie Metal Gear Rising bieten erstklassige Bosskämpfe, epische Musik und einen vielseitigen Hauptprotagonisten. In der Hauptreihe spielt man den beliebten Protagonisten Snake, doch hier geht es um Raiden, der in Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty seinen ersten Auftritt hatte. In der Geschichte arbeitet Raiden für ein privates Militärunternehmen. Nach einem hinterhältigen Angriff und einer schmerzlich zugefügten Niederlage plant er die verantwortlichen Söldner aufzuspüren und erledigen. Das Netz der Verschwörung nimmt mit der Zeit immer mehr Form an und bringt dunkle Dinge ans Licht. Dieses Schwertkampfspiel ist ein wahres Actionwunder und verdient sich einen Bestplatz.

Es gibt einige epische Sequenzen, wie das Springen auf einer Rakete, als wäre es eine Kleinigkeit, und immersive Kämpfe. Vor allem der Klingenmodus bringt ungemein viel Spaß, um seine Gegner nach seinen eigenen Vorlieben zu zerstückeln. Außerdem ist das Timing entscheidend, um Angriffe im richtigen Augenblick zu blocken. Dadurch sind die Kämpfe ziemlich spannend und stehen selbst Sekiro in nichts nach. Die jeweilige Boss-Musik ist mitreißend und bringt die Atmosphäre auf ein neues Level. Auch wenn die Handlung recht kurz ausfällt, ist sie dennoch abwechslungsreich und unterhaltend. Sogar der Hauptcharakter zeigt neue Seiten von sich und entwickelt sich weiter, was nicht gekünstelt wirkt. Dieses Schwertkampfspiel ist zwar schon etwas älter, aber sieht dafür immer noch gut aus und lohnt sich ungemein.

Metal Gear Rising: Revengeance (uncut)-1

Metal Gear Rising: Revengeance

For Honor

Entwickler/Publisher: Ubisoft Montreal, Ubisoft | Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, PC  | Genre: Kampfspiel, Mittelalter | Release: 14. Februar 2017  |  Modus: Einzelspieler | USK:  ab 18 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

Quelle: Ubisoft Montreal

Wer auf der Suche nach einem immersiven Schwertkampfspiel ist, das auch optimal für eine Herausforderung im Online-Modus geeignet ist, sollte bei For Honor genau richtig aufgehoben sein. Die Kampagne kann man übrigens im Koop durchspielen, wobei 18 Missionen vorhanden sind. Obendrein gibt es eine Crossplay-Funktion zwischen PC, Xbox und Playstation. Im Kern der Handlung gibt es vorerst drei Grundfraktionen: Ritter, Wikinger und die Samurai. Die Geschichte bietet eher eine seichte Unterhaltung, was aber auch nicht schlimm ist, denn der Multiplayer steht ganz klar im Vordergrund.

Die Bosskämpfe sind nicht einfach, wobei der klassische Nahkampf atmosphärisch in Szene gesetzt ist. Der Spieler muss im richtigen Augenblick parieren oder zuschlagen. Dabei ist ein reaktionsschnelles Vorgehen nötig, um dominierend aus dem Kampf hervorzugehen. Noch stärker bringen ein die Online-Kämpfe zum Schwitzen, wobei man auf menschliche Meisterkämpfer treffen kann. Deswegen sollte man sich mit einer Klasse lieber vertraut machen, ehe man das Scharmützel wagt. Es gibt übrigens über 30 anpassbare Spielhelden, wobei jeder seine Stärken und Schwächen hat. Für alle, die eher auf einen unterhaltungsreichen Multiplayer aus sind als auf eine Story, sind bei diesem Titel genau richtig.   

For Honor - [PlayStation 4]-1

For Honor

Kingdom Come Deliverance

Entwickler/Publisher: Warhouse Studios | Plattformen: PC, PS4/ Xbox One, Nintendo Switch | Genre: Rollenspiel | Modus: Einzelspieler | Release: 13. Februar 2018 | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Warhouse Studios

Wer allerdings auf eine immersive Geschichte aus ist, die eine einzigartige Single-Player-Kampagne enthält, sollte sich Kingdom Come Deliverance ganz genau ansehen. Der Spieler taucht im Jahr 1403 in diese wundersame Welt des Mittelalters ein. Der Protagonist ist Heinrich aus Skalitz, ein einfacher Schmiedesohn. Zunächst ist alles noch ruhig: ein paar Aufträge und interessante Dialoge. Doch dann kommt es zu einem unvorhersehbaren Ereignis und das Leben des Protagonisten geratet ins Strudeln. Im Laufe des einzigartigen Abenteuers erlebt man authentische Schwertkämpfe, wenn man sich für das Schwert und keine andere Waffe entscheidet. Jede Bewegungsausführung ist genauso entscheidend wie bei For Honor. Dies sorgt für Spannung und ist am Anfang eine massive Herausforderung.

Die Entwickler setzten nämlich enorm auf Realismus, wodurch Heinrich es nicht mit unzähligen Gegnern allein aufnehmen kann. Nur mithilfe taktischer Finesse kann man vielleicht drei oder vier Gegner auf Schlag besiegen, wenn man in Kombination noch einen Bogen einsetzt oder die Umgebung schlau nutzt. Im Laufe der Geschichte kann man durch ein fortlaufendes Training neue Kombos erlernen, die allesamt top animiert sind: unter anderem ein Täuschungsmanöver, wobei man mit einem stumpfen Schlag auf den Helm schlägt, wobei feurige Partikel authentisch absplittern. Die Handlung über König Sigismund, die historisch nachgewiesen ist, sowie die persönliche Heldengeschichte eines zunächst einfachen Mannes machen, dieses Schwertkampfspiel zu einem Fest für Fans des Mittelalter-Genres.

Kingdom Come: Deliverance

Tales of Arise

Entwickler/Publisher: Bandai Namco Entertainment, BANDAI NAMCO Studios | Plattformen: Playstation 5, Playstation 4, Xbox One/Series, PC | Genre: Action-Rollenspiel, Adventure | Release: 9. September 2021 | Modus: Einzelspieler | USK:  ab 12 Jahren

Quelle: Bandai Namco Entertainment

Schwertkampfspiele, die an epischen Ausmaß kaum zu überbieten sind und die schönsten Partikeleffekte bieten, dazu gehört ganz klar Tales of Arise. Der Spieler schlüpft in einer zunächst tragischen Rolle, in die Haut eines namenlosen Sklaven. Durch ein Ereignis begegnet der Protagonist der bezaubernden Shionne und alles ändert sich. Er ist fähig, das Feuerschwert aus ihrer Brust zu ziehen und für den Kampf zu nutzen. Die Kämpfe bekommen dadurch eine besondere Note, da der Einsatz einer Feuerklinge unermesslich viel Macht innehat, aber auch die Lebensleiste kürzen kann. Deshalb sollte man diesen mächtigen Trumpf wohlbedacht einsetzen. Es gibt außerdem reichlich Kombos, die mit abwechslungsreichen Bewegungen und Effekten garniert sind.

Der Kern der Handlung ist höchst emotional und persönlich. Es geht um einen Kampf für die Freiheit und dem Beenden der böswilligen Machenschaften von gewissen Obrigkeiten, die sich für etwas Besseres halten. Es gibt auch zahlreiche Nebenaktivitäten: Angeln, Gespräche mit seinen Gefährten führen und kleine Nebenquests. Insbesondere die Verbindungen zu den einzelnen Gefährten sind überzeugend und höchst kameradschaftlich verpackt. Der Protagonist übernimmt ganz klar die Rolle eines Anführers und verständigt sich natürlich regelmäßig mit seinen Begleitern. Schwertkampfspiele wie Tales of Arise sind nicht nur mit einem herausragenden Kampfsystem ausgestattet, sondern mit einer wunderschönen Unreal Engine 4 und einer atmosphärischen Heldenreise.

Tales of Arise

Weitere Händler

Mortal Shell: Complete Edition – Switch

Entwickler/Publisher: Cold Symmetry, Playstack, Playstack Limited | Plattformen: Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4,PC , Xbox Series, Xbox One, Amazon Luna | Genre: Action-Rollenspiel | Modus: Einzelspieler | Release: 18. August 2020 | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Cold Symmetry

Mortal Shell ist ein immersives Indi-Soulslike-Game und gehört definitiv zu eines der besten Schwertkampfspiele. Die Handlung ist düster, wobei der Spieler als leeres Gefäß durch die Landschaften streift. Die letzten Überreste der Menschheit beginnen zu verrotten. Der Protagonist wird von Dark Father beauftragt, die Anhänger der verborgenen Heiligtümer auswendig zu machen. Doch zu welchem Zweck man die heiligen Drüsen sammeln soll, ist vorerst unbekannt. Auf der Reise begegnet der Spieler verlorenen Kriegern, die eine Herausforderung sind. Wer gewinnt, kann deren sterbliche Hülle übernehmen und somit neue Erkenntnisse und Stärke erlangen. Anfangs sind im Wald vier Charaktere versteckt, deren Kräfte der Spieler übernehmen kann.

Jede Form hat ihre Vor- und Nachteile. Natürlich gibt es auch verschiedene Waffen und Schlagtechniken. Insbesondere der Charakter mit dem großen Zweihänder macht etwas her. Vor allem der Konter ist ein vortreffliches Feature, wobei der Protagonist sich für einen kurzen Moment in Stein verwandeln kann, um einen Angriff zu blocken. Wer richtig timt, kann die Kämpfe dadurch deutlich dominieren. Auch die Sounds des Konters und der wuchtigen Schläge kommen gut zur Geltung. Mortal Shell ist definitiv einen Kauf wert und vorwiegend für Leute geeignet, die eine packende Herausforderung suchen.

Mortal Shell: Complete Edition - Switch-1

Mortal Shell: Complete Edition

Weitere Händler

Trek To Yomi: Deluxe Edition – Switch

Entwickler/Publisher: Flying Wild Hog, Leonard Menchiari, TFL Studios LLC  | Plattformen:  PlayStation 5, Nintendo Switch, PlayStation 4, xCloud, PC, Xbox Series, Xbox One| Genre: Adventure, Kampfspiel| Modus: Einzelspieler | Release: 2022 | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Flying Wild Hog

Schwertkampfspiele mit einem asiatischen Flair der anderen Art? Wenn euch Geschichten und Kämpfe rund um die Samurai interessieren, dann schaut euch diesen Geheimtipp unbedingt an. Der Spieler schlüpft in die Haut von Hiroki, der sich am Anfang noch in der Samurai-Ausbildung befindet. Plötzlich überfallen Räuber das Dorf. Dabei wird man in die Kampfmechaniken eingeführt und es ist nicht so einfach. Man muss im richtigen Moment zuschlagen, wer ist nicht tut, wird nicht lange überleben. Der Kampf endet in einem Showdown, wobei der eigene Sensei hervortritt. Schließlich muss man ihm schwören, das Dorf in Zukunft zu beschützen.

Die Inszenierung einer schwarz-weiß gezeichneten Welt verleiht dem Spiel eine gewisse Atmosphäre. Im Kampf kann man übrigens auch Fernkampfwaffen einsetzen, die eine nette Ergänzung darstellen, aber die Schwertkunst ist für den Sieg natürlich in erster Linie entscheidend. Für mehr Spannung sorgt eine Ausdauer-Leiste. Wer sich übernimmt, ist weiteren Angriffen machtlos ausgesetzt und schon ist es vorbei. An besagten Speicherpunkt-Schreinen kann man seine Lebensenergie wieder auffüllen. Wer vorher versagt hat, muss vom alten Schrein erneut starten. Schwertkampfspiele wie Trek To Yomi sind ein Geheimtipp für Spieler, die insbesondere das japanische Mittelalter faszinierend finden. 

Trek To Yomi: Deluxe Edition - Switch-1

Trek To Yomi: Deluxe Edition

Moonscars

Entwickler/Publisher: Black Mermaid, Humble Bundle | Plattformen: Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, xCloud, PC, Xbox Series, Xbox One | Genre: Jump ’n’ Run, Indie Game, Adventure, Kampfspiel | Modus: Einzelspieler | Release: 2022  | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Black Mermaid

Moonscars ist ein harter Brocken. Wer sich nicht davon abschrecken lässt und gern Spiele wie Dark Souls angeht, ist bei diesem Titel willkommen. Moonscars erzählt die Geschichte von Irma der Grauen, eine der wenigen Überlebenden, die sich durch die abscheulichen Kreaturen kämpft. In dieser hübschen 2D-Pixelwelt gibt es nicht nur epische Kämpfe, sondern auch eine tolle Soundkulisse. Typisch wie von den Souls-Teilen verliert man bei seinem Tod etwas, was man einmalig wieder aufsammeln kann, wenn man nicht erneut stirbt. In dem Fall sind es keine Seelen, sondern Knochensalz, was der Spieler für seine Verbesserung nutzen kann.

Somit kann mehr Stärke oder Ausdauer erlangen. Es gibt aber auch interessante Fähigkeiten – unter anderem eine Explosion, die brüchige Wände zum Einsturz bringt oder andere Kreaturen von dem Boden haut. An einem sicheren Platz kann ein Spieler seine Wunden heilen, indem man ein Sekret nutzt. Durch erfolgreiche Treffer kann man die Sekret-Leiste jederzeit auffüllen. Schwertkampfspiele wie Moonscars sind wahrscheinlich nicht für jeden Spieler geeignet, aber definitiv ein Geheimtipp, der sich einen Platz in dieser Liste verdient.

Moonscars-1

Moonscars

Weitere Händler

Ghostrunner

Entwickler/Publisher: One More Level, All in! Games, Slipgate Ironworks, 3D Realms, 505 Games | Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, PC, Nintendo Switch| Genre:  Action, Cyberpunk, Science Fiction| Release: 27. Oktober 2020| Modus: Einzelspieler | USK:  ab 18 Jahren

Quelle: One More Level

Die Spieler können mit diesem Werk ein postapokalyptisches Science-Fiction-Abenteuer genießen. Zunächst erwacht der Protagonist in einem kybernetischen Körper, hört sonore Stimmen in seinen Ohren und hält eine lange Klinge als Todesinstrument in der Hand. Man wird gejagt und strebt gleichzeitig nach Rache. In dieser Welt wird die individuelle Freiheit und das persönliche Wachstum unterdrückt. Gewisse Strukturen und Machenschaften von riesigen Unternehmen sind dafür verantwortlich.

Dazu gehört auch die Schlüsselmeisterin Mara, die der Spieler aufsuchen muss, um ihr Ende zu besiegeln. Schwertkampfspiele für Erwachsene wie Ghostrunner sind keine erzählerischen Meisterwerke, weil die Geschichte eher nebensächlich ist. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf actionreiche Kämpfe: An Wänden entlanglaufen oder sauber seine Feinde durchtrennen. Man muss genau richtig ausweichen, um nicht zu schnell das Zeitliche zu segnen. Spieler können sich Ghostrunner wie eine Mischung aus dem Setting von Cyberpunk und Metal Gear Rising vorstellen.

505 Games Ghostrunner - [PlayStation 5]-1

Ghostrunner

Etliche Angebote zu Games, Technik und Hardware finden Sie auf unserer PCGH-Deals-Seite!