Skip to main content
 

Unsere 11 besten Action-Rollenspiele für den PC

Sie mögen pure Action und schnelle Aktionen beim Gameplay? Dann schauen Sie sich unsere besten Action-Rollenspiele für den PC an.

Drei starke Actionspiele für den PC vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Elden Ring, Code Vein und Banishers.
Quelle: FromSoftware/ Dontnod Entertainment/ Bandai Namco

Willkommen in der Welt der Action-Rollenspiele, wo jede Reaktion von Ihnen zählt, um am Leben zu bleiben. In dieser Liste finden Sie epische Spiele, die Ihnen einiges abverlangen, darunter Elden Ring oder Castlevania: Lords of Shadow – Ultimate Edition. Es gibt aber auch eine Alternative für GTA-Fans, die noch mehr Brutalität aufweist. Sind Sie bereit, sich den Gefahren zu stellen und jede Spielwelt erfolgreich zu dominieren? Dann gehen Sie es an und zeigen Sie, aus welchem Holz Sie geschnitzt sind!

Was zeichnet Action-Rollenspiele aus

Action-Rollenspiele zeichnen sich durch eine Kombination aus actiongeladenem Gameplay und Rollenspielelementen aus. Manche Werke geben Ihnen die Möglichkeit, einen eigenen Charakter zu erstellen oder zumindest eine Kette aus bahnbrechenden Fähigkeiten zu benutzen. Durch Echtzeitkämpfe können Sie Ihre taktischen Entscheidungen und Reflexe unter Beweis stellen. Action-Rollenspiele müssen die Handlung nicht immer in den Hintergrund stellen, was Werke wie The Witcher 3 oder Cyberpunk 2077 beweisen. Optimal ist es, wenn die Entwickler das Eis zwischen einer Handlung und dem Kampfsystem atmosphärisch brechen, um uns ein fulminantes Gesamtpaket zu bieten.

Elden Ring

Entwickler/Publisher: FromSoftware, Bandai Namco Entertainment, Namco Bandai Games America Inc. | Plattformen: Playstation 5, Playstation 4, Xbox Series, Xbox One, PC | Genre: Adventure, Action-Rollenspiel, Kampfspiel, Jump ’n’ Run | Release: 25. Februar 2022 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK:  ab 16 Jahren

Quelle: FromSoftware

Elden Ring gehört berechtigterweise zu den besten Action-Rollenspielen auf dem Markt. Es vereint Soulslike-Elemente mit einer farbenfrohen Open-World. Sie erkunden eine weitläufige Welt auf eigene Faust, wobei Sie niemand an die Hand nimmt. Dazu gehören hübsche Gebiete wie  Lurnia, Caelid oder gar das Altus-Plateau.

Auf Ihrer Reise sollten Sie stets Ihre Augen offen halten, um versteckte Pfade oder Höhlen ausfindig zu machen. Schließlich können Sie neue Waffen oder Minibosse finden. Die Vielfältigkeit des Kampfsystems ist legendär – etwas anderes kennt man von FromSoftware auch nicht.

In der hitzigen Schlacht gegen furchterregende Gegner ist es unerlässlich, auf dem Pferd zu bleiben und nicht abgeworfen zu werden. Denn nach einem Sturz könnte die kurze Pause am Boden der letzte Moment für Sie sein. Doch keine Sorge, mithilfe einer magischen Glocke können Sie später Verstärkung herbeirufen – sei es in Form von Wölfen, Kriegern, Geistern oder anderen mystischen Kreaturen.

Die Erzählweise bleibt erneut geheimnisvoll und rätselhaft, typisch für From Software. Nur die aufmerksamsten Spieler werden mehr entdecken als andere. Wenn nötig, kann ein Guide helfen, denn in einer so komplexen Welt ist das keine Schande. Die Bosskämpfe sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und beeindrucken durch ihre bedrohliche Präsenz. Die Geschichte selbst bietet verschiedene Ausgänge und versteckte Handlungsstränge, die beim ersten Durchlauf wahrscheinlich nicht jeder bemerkt. Mit seiner atmosphärischen Welt, den intensiven Kämpfen und der wunderschönen Musik verdient Elden Ring definitiv einen Platz unter den besten Action-Rollenspielen.

Übrigens, am 20. Juni soll die Erweiterung Shadow of the Erdtree kommen, womit Sie neue Gebiete erkunden und sich neuen Bossen stellen können.

Elden Ring

Vorteile
  • Eindrucksvoll gestaltete Spielwelt
  • Viele Geheimnisse und Orte
  • Spannendes Szenario
Weitere Händler

Banishers: Ghosts of New Eden

Entwickler/Publisher: Dontnod Entertainment, Focus Home Interactive | Plattformen: Playstation 5, Xbox Series, PC | Genre: Action-Rollenspiele, Adventure, Kampfspiel | Release: 12. Februar 2024 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK:  ab 16 Jahren

Quelle: Dontnod Entertainment

Das Entwicklerteam rund um Dontnod Entertainment hat schon in der Vergangenheit bewiesen, dass sie Gaming-Hits erstellen, die sich sehen lassen können. Dazu zählten starke Werke wie Life is Strange oder Vampyr. Mit Banishers: Ghosts of New Eden können Sie sich auf emotionales, düsteres und actionreiches Fantasieabenteuer einstellen. Sie übernehmen in der Handlung die Rolle von zwei Geisterjägern. Sowohl Antea als auch Red besitzen eine grandiose Vielfalt an Fähigkeiten, die Sie weise im Kampf einsetzen müssen. Auch Magie und spirituelle Kräfte spielen hierbei eine große Rolle.

Die Handlung ist gegen Ende des 17. Jahrhunderts angesiedelt. Diese Zeit-Epoche bietet allerlei interessante Geschichten und Sagen, weswegen ich mir persönlich mehr in dieser Richtung wünschen würde. Aber zurück zum Spiel! Sie können hier große Entscheidungen treffen. Diese wirken sich auf den Verlauf der Geschichte, der Bewohner von New Enden und um Sie herum aus. Dieser Geheimtipp verdient wahrlich mehr Aufmerksamkeit.

Banishers: Ghosts of New Eden

Weitere Händler

CODE VEIN

Entwickler/Publisher: Bandai Namco Entertainment | Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One | Genre: Action-Rollenspiele, Kampfspiel, Adventure, Shooter-Spiel | Release: 27. September 2019 | Modus: Einzelspieler, Mehrspieler | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Bandai Namco Entertainment

CODE VEIN ist wie ein animiertes Soulsike-Spiel. Hier sind Sie ein „Revenant“, so etwas wie ein Vampir. Dabei können Sie auf eine Reihe von übernatürlichen Kräften zurückgreifen, um die kommenden Herausforderungen zu überstehen. Sie befinden sich in eine postapokalyptischen Welt, in der Gnade kaum noch vorzufinden ist. Gefährliche Kreaturen machen sich überall breit und nur mit schnellen Reaktionsfähigkeiten und taktischer Finesse können Sie die Bedrohungslage überleben.

Das innovative „Blood Code“-System ist wirklich mal etwas anderes, das es Ihnen ermöglicht, verschiedene Fähigkeiten und Waffen zu kombinieren, um Ihren eigenen einzigartigen Spielstil zu entwickeln. Durch das Sammeln von Blutperlen können Sie nämlich neue Fähigkeiten freischalten und Ihren Charakter weiterentwickeln.

Die Grafik kann sich für ein animiertes Spiel sehen lassen, wodurch die Atmosphäre und düstere Stimmung erfolgreich wiedergegeben wird. Die Handlung ist jetzt kein maßgeschneidertes Brett, aber bietet trotzdem ein wenig Spannung und Abwechslung. Vielleicht schaffen Sie, jede noch so abstruse Kreatur zu bezwingen und erleben das Endspiel.

CODE VEIN (PC)

Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning FATE Edition

Entwickler/Publisher: 38 Studios, Big Huge Games, Electronic Arts | Plattformen:  PC, Xbox 360, Playstation 3, Xbox One, Playstation 4, Nintendo Switch, Amazon Luna | Genre: Action-Rollenspiele, Adventure | Release: 7. September 2020 | Modus: Einzelspieler | USK:  ab 18 Jahren

Quelle: 38 Studios

Die Geschichte beginnt mit einer ungewöhnlichen Reise auf einem Leichenkarren, auf dem Sie plötzlich wieder zum Leben erwachen. Schnell müssen Sie sich zwischen vier verschiedenen Klassen entscheiden. Doch im Verlauf des Spiels besteht immer die Möglichkeit, den Charakter nach Belieben umzugestalten. Die Dialoge mögen nicht die Tiefe von Mass Effect oder The Witcher erreichen, bieten jedoch vielfältige Antwortmöglichkeiten. Sie können wählen, ob Sie erpressen, hilfsbereit oder kühl und abweisend agieren – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen

Das Kampfsystem, das an Darksiders oder Fable erinnert, ist definitiv ein Highlight des Spiels. Sie können auf kreative Weise diverse Kreaturen bekämpfen: von Steintrollen über fliegende Feenwesen bis hin zu riesigen Drachen und sechsköpfigen Hydren. Die Effekte schaffen eine tolle Kampfatmosphäre und heben das Spiel auf ein hohes Niveau. Die Handlung, die vom Bestseller-Autor R. A. Salvatore konzipiert wurde, fühlt sich wie ein atmosphärischer Fantasy-Roman an. Obwohl sie nicht die epischen Entscheidungsmomente der Dragon Age-Reihe bietet, ist sie dennoch insgesamt gelungen.

Kingdoms of Amalur Re-Reckoning (Fate Edition PC)

Weitere Händler
Spiele Drei Western-Spiele vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Red Dead Redemption 2, Fallout: New Vegas und Weird West.

Unsere 11 besten Western-Spiele

  • 18. Mai 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei exklusive PS5-Spiele vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind God of War, Horizon und Demon's Souls.

Unsere 7 stärksten exklusiven PS5-Spiele

  • 14. Mai 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei besonders atmosphärische Spiele vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Limbo/Inside, Metro und Dark Souls.

Atmosphärische Spiele – unsere Tipps

  • 14. Mai 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Stealth-Spiele vor weißem Hintergrund. zu sehen sind The Last of Us Part 2, Ghost of Tshushima und A Plague Tale Innocence.

Unsere besten Stealth-Spiele

  • 14. Mai 2024
  • David Fabricius

Sleeping Dogs

Entwickler/Publisher: United Front Games, Square Enix, Feral Interactive | Plattformen: PC, PlayStation 3, :PlayStation 4, Xbox 360 | Genre: Action-Adventure, Open World,  Third-Person-Shooter, Beat ’em up, Racing | Release: 14. August 2012 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren

Quelle: United Front Games

Wenn Sie Sleeping Dogs bisher nicht gespielt haben und eine Alternative zu GTA suchen, sollten Sie es unbedingt tun. Action-Rollenspiele wie dieses Werk versetzt Sie in die Rolle des Undercover-Polizisten Wei Shen. Dieser befindet sich auf dem Bahngleis zwischen der kriminellen Unterwelt und seiner Loyalität zur Polizei.

Ich warne Sie vorab – dieses Spiel ist äußerst brutal. Die Kämpfe laufen eher im Material-Arts-Stil ab. Dabei es gibt es kaum Grenzen, wie Sie Ihre Widersacher besiegen können. Vom Beinen-brechen bis hin zum Zerhäckseln ganzer Körper ist hier alles Mögliche dabei. Überdies gibt es auch Schießereien und Verfolgungsjagden, die für Abwechslung im Gameplay sorgen.

Das Spiel bietet Ihnen eine offene Welt, die es Ihnen ermöglicht, frei zu erkunden und verschiedene Aktivitäten auszuführen. Die Grafik ist für solch ein altes Spiel immer noch gut und fängt die Stimmung von Hongkong gut ein. Sie können übrigens auch diverse Romanzen mit einigen Frauen eingehen, die jetzt aber nicht stark inszeniert sind.

Mich selbst hat die Handlung überrascht und ich wünsche mir mehr Spiele dieser Art, die eine spannende Undercover-Story erzählen.

Sleeping Dogs (PC)

Dead Island 2

Entwickler/Publisher: Deep Silver, Dambuster Studios, Deep Silver, Plaion | Plattformen: PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series, PC | Genre: Ego-Shooter, Survival Horror, Adventure, Action-Rollenspiel, Kampfspiel | Release: 21. April 2023 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK: ab 18 Jahren

Quelle. Deep Silver

Action-Rollenspiele wie dieses Zombieabenteuer entführen Sie ins farbenfrohe Kalifornien. Leider sind Sie dabei nicht im Urlaub, sondern erleben die Ergebnisse einer heimtückischen Seuche. Das Virus hat die Bewohner in blutrünstige Zombies verwandelt und die einst lebendigen Straßen gleichen nun reinen Schlachtfeldern.

Sie können sich durch die blutige Welt manövrieren, um vielleicht die richtigen Antworten auf die Umstände zu finden. Die Welt ist gar nicht mal so klein, weswegen Sie sich auf viele ungewöhnliche Situationen und Abenteuer einstellen können. Setzen Sie Ihre Fähigkeiten und Ressourcen geschickt ein, um Waffen zu fertigen, Vorräte zu sammeln und Ihre Basis zu erweitern, um den Zombies einen Schritt voraus zu sein. Die Grafik ist absolut beeindruckend, insbesondere die Animationen der individuellen Zombies.

Action-Rollenspiele wie dieses bieten auch einen packenden Mehrspielermodus, in dem Sie mit Freunden zusammenarbeiten können, um gegen die Horden von Untoten anzutreten. Gemeinsam können Sie strategische Angriffe planen, Ressourcen teilen und sich gegenseitig unterstützen, um das Überleben zu sichern. Spieler, die von Endzeitszenarien nicht genug bekommen können, sollten diesem Spiel unbedingt eine Chance geben – es lohnt sich.

Dead Island 2 Day 1 Edition

Weitere Händler

Shattered – Tale of the Forgotten King

Entwickler/Publisher: Deep Silver, Plug In Digital | Plattformen: PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox Series | Genre: Jump ’n’ Run, Action-Rollenspiele, Indie Game, Adventure, Kampfspiel | Release: 17.März 2021 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 12 Jahren

Quelle: Deep Silver

Shattered – Tale of the Forgotten King ist ein faszinierendes Action-Adventure-Spiel. Es entführt Sie in eine stockdunkle und nebulöse Welt voller Geheimnisse und Gefahren. Hier übernehmen Sie die Rolle des „Wanderers“, einem mysteriösen Helden, der in einer zerbrochenen Welt erwacht und sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit begibt.

Die handgezeichneten Umgebungen machen etwas her und vermitteln eine stimmungsvolle Atmosphäre, die optimal die Intensität des Spiels einfängt. Die Welt ist voller Ruinen, verlassener Städte und gefährlicher Kreaturen. Zweifeln Sie nicht an sich und stellen sich noch so jeder schlimmen Bedrohung.

Das Gameplay ist kein Zuckerschlecken und bietet eine Mischung aus Plattform-Elementen, Rätseln und actiongeladenen Kämpfen. Als Wanderer können Sie aber verschiedene Fähigkeiten erlernen und verbessern, um sich gegen die Feinde zu behaupten. Das Kampfsystem ist ziemlich flüssig und taktisch anspruchsvoll, wodurch jeder Kampf immersiv wirkt.

Shattered – Tale of the Forgotten King

Shining Resonance Refrain

Entwickler/Publisher: SEGA | Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch | Genre: Action-Rollenspiele, JRPG | Release: 10. Juli 2018 | Modus: Einzelspieler, Mehrspieler | USK: ab 12 Jahren

Quelle: SEGA

Action-Rollenspiele wie Shining Resonance Refrain sind optimal für Sie, wenn Sie Anime-Spiele oder JRPGs mögen. Das Spiel schmeißt Sie in eine faszinierende Welt voller Magie, Abenteuer und eindrückliche Kämpfe.

Hierbei übernehmen Sie die Kontrolle von Yuma Ilvern, einem jungen Mann mit der Fähigkeit, die Macht des legendären Drachen zu kontrollieren. Gemeinsam mit einer Gruppe von Verbündeten müssen Sie gegen das abgrundtief Böse kämpfen und Ihre Welt vor der drohenden Zerstörung bewahren.

Das „Refrain“-System verleiht diesem Spiel massiv Abwechslung. Somit können Sie nämlich zwischen diversen Charakteren wechseln und neue Fähigkeiten im Kampf ausprobieren. Dadurch entsteht eine taktische Tiefe, die für spannende und abwechslungsreiche Kämpfe sorgt.

Die Grafik ist nicht sonderlich spektakulär, aber bei einem animierten Spiel sollte so etwas ohnehin nicht im Vordergrund stehen. Denn man kann durchaus behaupten, dass den Entwicklern das Charakterdesign gelungen ist und die Welt einen gewissen Charme aufweist. Die Musik muss ich hier positiv erwähnen. Diese passt perfekt zur Stimmung einzelner Szenen und schießt Action-Rollenspiele wie dieses Werk verdienterweise in einer neuen Qualitätsstufe.

Shining Resonance Refrain

Castlevania: Lords of Shadow – Ultimate Edition

Entwickler/Publisher: MercurySteam, Konami,  Climax Studios | Plattformen: PC, PlayStation 3, Xbox 360 | Genre: Action-Adventure, Hack and Slay | Release: 27. August 2013 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 16 Jahren

Quelle: MercurySteam

Dieses Spiel hat bereits einige Jahre auf dem Buckel, ist dafür aber immer noch ein beachtliches Werk.

Mit der Ultimate Edition bekommen Sie sogar eine erweiterte Version, die Ihnen einige Zusatzinhalte gewährt. Schlüpfen Sie in die Rolle von Gabriel Belmont, einem tapferen Krieger. In dessen Haut erleben Sie eine düstere Reise durch bedrohliche Landschaften und fiesen Monstern. Bei der Handlung geht es um Liebe und düstere Verstrickungen, die sich im Laufe der Geschichte offenbaren.

Das Kampfsystem ist äußerst schwierig und erinnert in manchen Aspekten an Werken wie God of War oder Dark Souls. Sie müssen ziemlich schnell reagieren und alle Register ziehen, um die größten Ansammlungen an Gegnern zu bezwingen.

Selbst heutzutage kann sich die Grafik immer noch sehen lassen und sieht auf aktuellen PCs immer noch absolut fantastisch aus. Wenn eine Neuauflage herauskommen würde, wäre ich einer der ersten Spieler, der zugreifen würde.

Castlevania: Lords of Shadow – Ultimate Edition

Attack on Titan 2: Final Battle

Entwickler/Publisher: Omega Force, Koei Tecmo | Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch | Genre: Action-Rollenspiele, Hack and Slash | Release 15. März 2018 | Modus: Einzelspieler, Mehrspieler | USK: ab 16 Jahren

Quelle: Omega Force

Nur zur Information im Voraus. Sie bekommen mit Final Battle auch das Basisspiel Attack on Titan 2, bei dem Sie sogar einen eigenen Charakter erstellen können, der mit den Protagonisten aus der Serie interagieren kann. Ich hatte bereits mit dem Grundspiel einen megagroßen Spaß und fand insbesondere das Ende absolut episch.

Ich bin der Auffassung, dass Sie sich sogar in dieser Welt verlieren können, wenn Sie kein Animefan sind. Attack on Titan erzählt nämlich eine düstere und äußerst spannende Geschichte, die in perfektionistischer Weise wiedergegeben wird. Eine Welt mit überlebenden Menschen hinter großen Mauern. Nicht ohne Grund, denn dahinter lauern schreckliche Titanen, die nach Menschenfleisch gieren. Woher kamen Sie und warum gibt es sie? All diese Fragen werden zwar nicht in diesem Spiel beantwortet, aber dafür können Sie die gesamte Anime-Reihe schauen, denn es gibt mittlerweile vier Staffeln.

In diesem Spiel übernehmen Sie die Kontrolle über verschiedene Charaktere aus der Serie, darunter Eren Jaeger, Mikasa Ackerman und Armin Arlert, und kämpfen gegen die blutrünstigen Titanen. Mithilfe von Manöver-Ausrüstung können Sie sich durch die Luft bewegen und gezielt Angriffe gegen die Monster ausführen. Die „Final Battle“-Erweiterung bietet Ihnen zusätzliche Inhalte, darunter neue Charaktere, Missionen und Spielmodi. Sie haben sogar die Möglichkeit, Ihre eigenen Truppen zu erstellen und an großen Schlachten teilzunehmen, um das Überleben der Menschheit zu sichern.

Das Gameplay liefert Ihnen meisterhafte und unvergessliche Momente. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Manöver-Ausrüstung einsetzen, denn sonst landen Sie im Magen eines Titanen.

Attack on Titan 2: Final Battle

Dragon’s Dogma: Dark Arisen

Entwickler/Publisher: Capcom | Plattformen: PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One, Nintendo Switch | Genre: Action-Rollenspiele, Kampfspiel | Release: 15. Januar 2016 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 16 Jahren

Quelle. Capcom

Das Spiel entführt Sie in eine düstere Fantasy-Welt voller Gefahren, Abenteuer und glorreicher Kämpfe. In der Rolle eines Erweckten sind Sie auserwählt, gegen den legendären Drachen und andere gefährliche Kreaturen zu kämpfen.

Was an dieser Reihe lobenswert ist, ist das formidable Kampfsystem. Ihr könnt auf einer großen Kreatur hinaufklettern und ihr durch gezielte Angriffe massiven Schaden zufügen. Es gibt auch allerlei mystische Monster wie eine Schimäre oder Oger.

Das Besondere an Dragon’s Dogma ist das Vasallen-System, bei dem Sie bis zu drei computergesteuerte Begleiter rekrutieren können. Diese Vasallen können Sie im Kampf unterstützen, Fähigkeiten einsetzen und Ihnen sogar strategische Ratschläge geben.

Das Spiel ist zwar grafisch mittlerweile gealtert, aber trotzdem zurecht ein wahrer Geheimtipp. Denn wie beim zweiten Teil ist das Kampfsystem auf einem exzellenten Niveau, wobei nicht viele Spiele in dieser Hinsicht mithalten können.

Falls Sie den ersten Teil schon gespielt haben, aber überlegen, sich den zweiten Teil zuzulegen, können Sie sich hier den Test zu Dragon’s Dogma 2 von mir durchlesen.

Dragon’s Dogma: Dark Arisen (PC)

Das könnte Sie auch interessieren:

Gaming-PCs Drei PC-Handhelds vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Lenovo Legion Go, Steam Deck OLED und Asus ROG Ally.
Gaming-PCs Gaming-PC für 1.000 Euro mit Blitz

Der beste 1.000-Euro-Gaming-PC

  • 29. April 2024
  • Veronika Maucher
Gaming-PCs Gaming-PC ist veraltet und ein Skelett entsorgt den alten PC um Platz für einen neuen 4.000 Euro Gaming-PC zu sorgen.

Der beste 4.000-Euro-Gaming-PC

  • 12. April 2024
  • Veronika Maucher
Gaming-PCs Gaming-PC für 3000 Euro mit futuristischer Belechtung

Der beste 3.000-Euro-Gaming-PC

  • 12. April 2024
  • Veronika Maucher
Gaming-PCs Gaming-PC für 2.000 Euro auf Straße mit schöner Beleuchtung

Der beste 2.000-Euro-Gaming-PC

  • 12. April 2024
  • Veronika Maucher
Gaming-PCs Gaming-PC für 3000 Euro mit futuristischer Belechtung