Skip to main content
 

Unsere besten Crossplay-Spiele

Crossplay-Spiele erweitern die Möglichkeiten vieler Spieler und bringen unendlich viel Spaß für alle, die sich gerne mit anderen messen. Hier stellen wir unsere Favoriten vor.

Drei Crossplay Games vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Call of Duty: Modern Warfare, No Man's Sky und Dead by Daylight.
Quelle: Amazon

Crossplay-Gaming erweist sich als optimal für sozial orientierte Spieler, die gerne mit anderen zusammen spielen und es leid sind, bestimmte Titel nur allein zu genießen. Mehr zu Crossplay-Spielen findet ihr im nächsten Abschnitt. Angesichts unterschiedlicher Präferenzen der Spieler – einige bevorzugen Sony-Konsolen, andere sind treue Anhänger der Xbox, während viele ihre Zeit am eigenen PC verbringen – gibt es nur wenige, die nahezu alle Plattformen nutzen. Finanzielle Überlegungen oder persönliche Überzeugungen sind hierfür maßgeblich. Crossplay-Spiele tragen dazu bei, dass bestimmte Spieler nicht ausgeschlossen werden und gleichzeitig die Gelegenheit erhalten, ihren individuellen Prinzipien treu zu bleiben.

Konsolen Die drei verschiedenen Nintendo-Switch-Konsolen in ihrem Karton vor weißem Hintergrund.

Nintendo Switch: der große Ratgeber

  • 14. Juli 2024
  • David Fabricius
Konsolen Die Spiele-Konsole PLaystation 5 und ein Dualshock Controller vor weißem Hintergrund.

Playstation 5 Ratgeber

  • 11. Juli 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Open World Spiele vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Horizon Forbidden West, Elden Ring und Legend of Zelda: Tears of the Kingdom.

Unsere 9 besten Open-World-Games

  • 11. Juli 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Games, die tolle Spielerweiterungen zu bieten haben, vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind The Witcher 3, Red Dead Redemption und The Last of Us Part 1.

Unsere besten Spielerweiterungen

  • 09. Juli 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei coole Heldenabenteuer vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Divinity: Original Sin, Tales of Arise und Dragon Age: Inquisition.

Heldenabenteuer wie in Baldur’s Gate 3

  • 09. Juli 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei starke Hack and Slay Spiele für den PC vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind The incredible Adventures of Van Helsing, Ninja Gaiden und Devil May Cry.
Werbung

Amazon Prime Day

Am 16. und 17. Juli läuft der sommerliche Prime Day bei Amazon. Im Zuge dessen gibt es wieder 48 Stunden lang Angebote ohne Ende aus jeder erdenklichen Produktkategorie. Es lohnt sich aber schon jetzt, einfach mal reinzuschauen, denn Amazon schickt immer wieder „frühe Prime Day Angebote“ raus.

Was sind Crossplay-Spiele?

Crossplay-Spiele sind für alle Spieler, die sich auf verschiedenen Plattformen zugleich messen wollen. Dieses plattformübergreifende Variante ist vorrangig für mehrere Freunde nützlich, die nicht auf derselben Plattform unterwegs sind. Durch solche Spiele erweitert sich auch die Konkurrenz – besonders für Enthusiasten im Ranking-Bereich wichtig. Einsame Spieleabende sind durch Crossplay Geschichte.

Warum sind vielseitige Crossplay-Spiele so selten?

Crossplay-Spiele benötigen technische Möglichkeiten. Es erfordert nämlich eine große Menge an Budget und starke Server. Manche Spielefirmen und Publisher verzichten von vornherein darauf, um den Fokus auf die eigene Plattform zu stärken. Es gibt auch nur wenige Spiele, die sehr viele Plattformen miteinander vereinen.

Star Wars: Squadrons

Entwickler/Publisher: Motive Studios, Electronic Arts | Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, PC | Genre: Shooter-Spiel, Simulation, Science Fiction | Release: 1. Oktober 2020 | Modus: Einzelspieler, Mehrspieler | USK: ab 12 Jahren | Crossplay: PC, PlayStation, Xbox

Quelle: Motive Studios

Crossplay-Spiele, die den Spieler in ein actiongeladenes Weltraum-Flugsimulationsspiel entführen? Dazu gehört dieses Werk. Dieses Abenteuer bietet den Spielern die Möglichkeit, in die Cockpits der berühmten Raumschiffe des Star-Wars-Universums zu steigen und epische Weltraumschlachten zu erleben. Hier können die Spieler zwischen der neuen Republik und dem galaktischen Imperium wählen und sich in intensiven 5v5-Multiplayer-Weltraumkämpfen messen. Nicht nur die Crossplay-Elemente sind großartig, es bietet auch eine fesselnde Einzelspieler-Kampagne, in der die Spieler die Geschichte aus beiden Perspektiven erleben können.

Das Gameplay ist auf taktische Raumschlachten ausgelegt, bei denen die Spieler ihre Flugfähigkeiten und Teamarbeit unter Beweis stellen müssen. Jedes Raumschiff verfügt über einzigartige Fähigkeiten und Waffen, die es einem ermöglichen, verschiedene Strategien zu entwickeln und sich an unterschiedliche Kampfsituationen anzupassen. Die detailreichen Modelle der Raumschiffe und die grandiosen Weltraumlandschaften sorgen für ein immersives Spielerlebnis. Man kann Crossplay-Spiele wie dieses Weltraumabenteuer auch in VR spielen, wodurch man noch intensiver in dieser Welt abtauchen kann.

STAR WARS SQUADRONS (VR-fähig) - [Playstation 4]-1

STAR WARS SQUADRONS (VR-fähig) – [Playstation 4]

Weitere Händler

Street Fighter 6

Entwickler/Publisher: Capcom, Taito, Capcom U.S.A., Inc. | Plattformen: PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series, PC | Release: 2. Juni 2023 ‎| Genre: Kampfspiel, Actionspiel, Rollenspiel, Adventure| Modus: Einzelspieler, Mehrspieler | USK: ab 12 Jahren | Crossplay: PC, PlayStation, Xbox

Quelle: Capcom

Street Fighter 6 ist eines der beliebtesten Fighting-Games. Immerhin ist die Fanbase mittlerweile riesig. Crossplay-Spiele wie dieser Prügel-Titel sind ideal für Spieler, die einen Abend einfach nur ausklingen lassen wollen und eventuell zusammen mit Freunden ein wenig Frust loswerden müssen. Das Spiel bietet eine unglaubliche Auswahl an Charakteren. Darunter altbekannte Favoriten wie Ryu, Chun-Li und Guile, sowie neue Kämpfer, die das Roster erweitern. Jeder Charakter verfügt über grandiose Fähigkeiten, Spezialangriffe und Kombos. Sie ermöglichen den Spielern, ihren eigenen Kampfstil zu entwickeln und ihre Gegner zu bezwingen. Im Einzelspielermodus können die Spieler die Geschichte der Charaktere erleben und sich in spannenden Kämpfen gegen computergesteuerte Gegner beweisen.

Dies ist vor allem am Anfang empfehlenswert, wenn man bis jetzt nicht vertraut mit dieser Spielreihe ist. Natürlich ist der Mehrspieler-Modus besonders interessant. Der Mehrspielermodus ist nämlich optimal, online gegen andere Spieler aus der ganzen Welt anzutreten. Spieler können ihre Fähigkeiten in harten Duellen beweisen und sich ganz weit nach oben kämpfen. Ich selbst finde den Gedanken immer spaßig, den eigenen Freunden zu zeigen, wie weit man vorangekommen ist. Außerdem ist es lustig, zwischendurch die Spielweise zu ändern und die eigene Leistung mit einem neuen Stil zu maximieren.

Ein herausragendes Merkmal von Street Fighter 6 ist das überarbeitete Kampfsystem. Es bietet eine verbesserte Steuerung und flüssigere Bewegungen, die es den Spielern ermöglichen, ihre Angriffe präzise auszuführen und ihre Gegner zu überraschen. Das Spiel legt großen Wert auf strategisches Denken und schnelle Reaktionen, um über seine Feinde zu dominieren. Die Charaktermodelle sind detailliert gestaltet und mit flüssigen Animationen wunderschön anzusehen. Auch die Hintergründe können sich sehen lassen und bieten eine Vielzahl von Schauplätzen, die von belebten Städten bis hin zu exotischen Landschaften reichen. Der Soundtrack und die Soundeffekte verstärken die Atmosphäre des Spiels und sorgen für eine außergewöhnliche Spielerfahrung. Für alle, die ein Prügelspiel suchen und Stress abbauen wollen, ist dieser Titel absolut zu empfehlen.

Street Fighter 6

Weitere Händler

Among Us

Entwickler/Publisher: InnerSloth | Plattformen: iOS, Android, PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series | Genre: Social Deduction, Party-Spiel | Release: 15. Juni 2018 | Modus: Mehrspieler | USK: ab 6 Jahren | Crossplay: PC, PlayStation, Xbox, Switch, Android, iOS

Quelle: InnerSloth

Among Us ist ein Online-Mehrspieler-Spiel, das von InnerSloth entwickelt wurde und in kurzer Zeit weltweit große Popularität erlangt hat. In dem Spiel schlüpft ein Spieler entweder in die Rolle eines Crewmitglieds oder eines Verräters (Imposter) auf einem Raumschiff. Ihre Aufgabe als Crewmitglied besteht darin, die anstehenden Aufgaben zu erledigen und gleichzeitig die Verräter zu identifizieren, während die Imposters versuchen, heimlich die Crew zu sabotieren und zu eliminieren. Das Spielprinzip von Among Us basiert auf Täuschung, Strategie und sozialer Interaktion.

Während der Crewmitglieder versuchen, ihre Aufgaben zu erledigen und herauszufinden, wer die Verräter sind, müssen die Imposters geschickt lügen und manipulieren, um unentdeckt zu bleiben und ihre Ziele zu erreichen. Die einfache Grafik und das unkomplizierte Gameplay machen Among Us für Spieler aller Altersgruppen zugänglich. Das Spiel fördert auch die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Spielern, da Diskussionen über verdächtiges Verhalten und Abstimmungen über potenzielle Verräter eine zentrale Rolle im Spielgeschehen spielen. Crossplay-Spiele wie dieses Werk sind ein Genuss für einen lustigen Abend unter Freunden.

Among Us (Crewmate Edition) - [PlayStation 4]-1

Among Us (Crewmate Edition) – [PlayStation 4]

Weitere Händler

CoD Modern Warfare

Entwickler/Publisher: Infinity Ward, Activision | Plattformen: PC, Xbox One, Playstation 4 | Genre:  Ego-Shooter | Release: 25. Oktober 2019  |  Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK: ab 18 Jahren | Crossplay: PS4, Xbox One, PC

CoD Modern Warfare (Quelle: Infinity Ward)

Crossplay-Spiele wie dieser Shooter-Gigant sind ideal für sämtliche Spieler aus aller Welt, die sich gerne messen. Dabei gibt es verschiedene Online-Schlachtplatten, bei denen sich ein Actionspieler austoben kann: Herrschaft, Team Deathmatch, Bodenkrieg und vieles mehr. Besonders der Warzone-Modus gewann an Beliebtheit, wobei sich viele Spieler in einem Battle-Royala-Modus messen, um als letzter Überlebender übrigzubleiben. Das Grundspiel enthält 14 Kampagnenmissionen. Die Spieler schlüpfen dabei in die Haut verschiedener Spezialeinheiten. In der Geschichte geht es um eine gestohlene Biowaffe und jeder Protagonist wird mit dieser Situation auf irgendeiner Weise konfrontiert.

Es gibt zahlreiche Actioneinlagen und dramatische Augenblicke, wie der Bombenanschlag auf den Londoner Piccadilly Circus oder die harten Kämpfe im Nahen Osten. Aufgrund der abwechslungsreichen Missionen lohnt sich dieser Titel nicht nur für onlinevisierte Spieler. Im Gunsmith-Bereich können Enthusiasten ihre Waffen nach ihren eigenen Vorstellungen bis zu einem gewissen Grad ausbauen, wobei viele Attachments als Erfolg zur Verfügung stehen. Crossplay-Spiele wie dieses Werk glänzen natürlich mit ihrer Stärke im Onlinemodi, egal ob bei einem Match 2vs2 oder einem wilden Bodenkrieg. Hier können sich viele Spieler aus verschiedenen Plattformen austoben und sich gegenseitig das Fürchten lehren.

Call of Duty: Modern Warfare (Playstation 4)-1

Call of Duty: Modern Warfare (Playstation 4)

Outriders

Entwickler/Publisher: People Can Fly, Square Enix | Plattformen: Playstation 5, Playstation 4, Xbox One, Xbox Series, xCloud, PC | Genre: Third-Person-Shooter, Action-Rollenspiel, Action-Adventure | Release: 1. April 2021 |  Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

Outriders (Quelle: People Can Fly)

Dieses Science-Fiction-Werk glänzt mit viel Action und interessanten Effekten. In der Kampagne sind Hubs und Level-Areale vorhanden, wobei auch Missionen im Koop durchgeführt werden können. Es gibt auch zahlreiche Nebenmissionen oder Kopfgeldaufträge. Das Szenario der Handlung ist gar nicht mal so uninteressant. Die Menschheit hat durch ihre Gier die Ressourcen der Erde komplett ausgenommen. Es besteht zunächst Hoffnung, indem der neue Planet Enoch angesteuert wird. Jedoch kommt alles ganz anders als erwartet. Durch die errungene Macht, die manche Menschen aufgrund einer Anomalie erhalten haben, entstehen neue Konflikte. Vielleicht kann ein unnatürliches Signal der letzte Hoffnungsschimmer sein, um eine Rettung für die restliche Menschheit zu finden.

Crossplay-Spiele wie Outriders sind für allerlei Spieler geeignet, die sich mit diversen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld austoben wollen. Sei es als tanzender Assassine, Pyromant oder mächtiger Nahkämpfer. Es stehen also Unmengen an Fertigkeiten und Klassen zur Verfügung, die nach dem eigenen Spielstil ausgelebt werden können. Normale Feindeshorden können leicht weggemäht werden, wobei ein regelrechtes Feeling von Hack & Slay auftaucht. Das Deckungssystem bringt in höheren Schwierigkeitsgraden durchaus Spaß und verlangt sogar ein wenig Taktik. Neue Waffen und Ausrüstung können die Spieler zuhauf erwerben und verbessern. Allerdings wirkt das Looten nicht zu überladen und sogar recht übersichtlich. Für alle Science-Fiction– und Shooter-Spieler sollte dieses Spiel genau das richtige Crossplay-Abenteuer bieten.

Outriders Worldslayer Edition (PlayStation 5)-1

Outriders (Worldslayer Edition)

Destiny 2

Entwickler/Publisher: Bungie | Plattformen: Playstation 5, Playstation 4, Xbox One, Xbox Series, PC | Genre: Ego-Shooter, Kampfspiel, Adventure, Jump ’n’ Run, Action-Rollenspiel | Release: 28. August 2017 | Modus: Mehrspieler | USK: ab 16 Jahren | Crossplay: PC, Playstation, Xbox

Destiny 2 (Quelle: Bungie)

Crossplay-Spiele wie dieser Titel sind genau richtig für Spieler, die nicht genug von neuem Loot bekommen können. In der Geschichte agiert der Spieler als Hüter, ein unsterblicher Krieger, der die Kraft eines Reisenden vollkommen ausleben kann. Man gilt als Beschützer der Erde und bewahrt die Menschen vor feindlichen Alien-Rassen. Der Spieler kann dabei verschiedene Klassen wählen – unter anderem den Jäger, Warlock oder Titan. Jede Klasse besitzt andere Superangriffe oder Spezialfähigkeiten. Der Jäger ist rasant unterwegs und als Titan kann der Spieler einen gewaltigen Schild aufstellen und das Schlachtfeld durch seine Robustheit unsicher machen.

Der Warlock hingegen fungiert als Heiler für seine Kampfgefährten. Natürlich gibt es für jede Klasse noch zusätzliche Unterteilungen, wobei noch mehr Variationen und Fähigkeiten vorhanden sind. Das Spiel enthält außerirdische Landschaften, die mit einer hübschen Optik überzeugen. Wer bereits die Halo-Reihe mochte, wird gewiss auch dieses Werk nicht verachten. Ach ja, die Waffenauswahl ist recht umfangreich: Handfeuerwaffen, Fusionsgewehre, Schwerter, Granatwerfer, Schrotflinten und noch mehr. Wer nicht genug von neuem Loot bekommen kann, wird sich hier garantiert austoben können.

Destiny 2 - Standard Edition - [PlayStation 4]-1

Destiny 2 – Standard Edition

Weitere Händler

Rainbow Six Extraction

Entwickler/Publisher: Ubisoft Montreal, Ubisoft | Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, PC, Amazon Luna | Genre: Taktik-Shooter  | Release: Januar 2022 |  Modus: Mehrspieler| USK: ab 16 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

Rainbow Six Extraction (Quelle: Ubisoft Montreal)

Die Geschichte rund um Rainbow Extraction ist wenig spektakulär und nur mit einigen hübschen Zwischensequenzen im Laufe der Handlung kreiert. In den USA hat sich eine Alien-Rasse breit gemacht, die den Namen Chimera bekam. Durch die sporenartige Verpestung entstanden unzählige Archaeen-Gegnertypen. Es bleibt nur noch die gegründete Spezialeinheit REACT, um Informationen über die unbekannte Lebensform zu sammeln und gefährliche Einsatzgebiete vor der Gefahr zu befreien. Crossplay-Spiele wie dieses Actionfest glänzen wieder im Onlinemodus, wo man sich mit plattformübergreifenden Spielern durch die endzeitmäßigen Areale durchkämpfen kann.

Dabei gibt es mehrere schöne Schauplätze: New, Alaska, San Frnsico, Truth & Consequences. Bis zu drei Missionsziele können abgearbeitet werden, um neue Erfahrungspunkte zu ernten. Dazu gehören Rettungsmissionen, das Ausmachen von Alien-Nestern und mehr. Nach jeder abgeschlossenen Herausforderung können Spieler entscheiden, ob sie die hart verdienten Erfahrungspunkte einstreichen wollen oder ein Risiko eingehen und weiter hervordringen. Natürlich steigt dabei der Nervenkitzel und der Schwierigkeitsgrad. Wer erfolgreich sein möchte, sollte taktisch und achtsam vorgehen. Insbesondere mehrere Spieler sollten eine gute Kommunikation pflegen, was der ultimative Schlüssel für einen sauberen Sieg ist. Für alle Horror– und Science-Fiction-Fans ist dieses Shooter-Spiel eine optimale Wahl.

Rainbow Six Extraction – Deluxe Edition

Weitere Händler

For Honor

Entwickler/Publisher: Ubisoft Montreal, Ubisoft | Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, PC  | Genre: Kampfspiel, Mittelalter | Release: 14. Februar 2017  |  Modus: Einzelspieler | USK:  ab 18 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

For Honor (Quelle: Ubisoft Montreal)

Crossplay-Spiele im Setting des Mittelalters, die einen packenden Austausch beim Nahkampf bieten? Dann ist man bei For Honor genau richtig. In der Kampagne kann der Spieler 18 Missionen durchspielen, die auch im Koop durchgeführt werden können. Dabei wird man mit den drei Grundfraktionen vertraut gemacht: Ritter, Wikinger und Samurai. Man braucht auch hier keine atemberaubenden Geschichten erwarten, denn die sorgen eher für eine seichte Unterhaltung. Dennoch funktionieren sie wirklich gut zur Einführung und bringen zumindest ein paar Twists zustande. Normale Gegner kann der jeweilige Heldencharakter mit einfachen Angriffen sofort ins Jenseits befördern.

Packender sind hierbei die Bosskämpfe, wobei ein Spieler seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen muss, um im richtigen Moment zu parieren und zuzuschlagen. Dabei sollte man vor allem auf die Richtung seines Gegners achten, um den genauen Zeitpunkt abzupassen. Wer sich aber zu sehr auf seine Verteidigung verlässt, könnte eine Durchbrechung riskieren, wobei man für einen Moment seinem Gegner ausgeliefert ist. Mehr als 10 Heldenklassen stehen den Spielern zur Verfügung. Dadurch steigt die Spannung zwischen neuen Kontrahenten, die sich entgegenstehen. Interessant sind die Duelle, die man sich online im 1vs1 geben kann, um sich mit Freunden oder Spielern aus aller Welt zu messen. Wer Spiele wie Kingdom Come Deliverance mag und gern mit seinen Freunden gemeinsam ins Getümmel ziehen möchte, wird hier sicher fündig.

For Honor - [PlayStation 4]-1

For Honor

Wer nicht genug von Mittelalter bekommen kann, kann hier umsehen: unsere 9 besten Mittelalterspiele.

Need for Speed Heat

Entwickler/Publisher: Ghost Games, Electronic Arts | Plattformen: Playstation 4, Xbox One, PC, xCloud | Genre: Rennspiel, Actionspiel, Adventure | Release:  16. Oktober 2019 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 12 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

Need for Speed Heat (Quelle: Ghost Games)

Crossplay-Spiele, die wuchtige Rennfahrten bieten, dann könnte man bei Need for Speed Heat genau an der richtigen Adresse gelandet sein. Die Kampagne ist in zwei Modi aufgeteilt, die ganz einfach erklärt sind. Einmal gibt es die legalen Tagesrennen, um normale Geldprämien zu bekommen. Diese kann der Spieler selbstverständlich für sein Tuning nutzen. In der Nacht kämpft der Spieler in illegalen Straßenrennen um seine Reputation, wodurch man neue Komponenten und neue Fahrzeuge freischaltet. Ein spaßiges Feature ist die Polizei, welche am Tag eher noch handzahm wirkt und in der Nacht automatisch Jagd auf den Spieler macht.

Das Rennspiel kann zwar von der Optik her nicht mit Forza mithalten, bietet aber dennoch wunderschöne Lichteffekte und atmosphärische Verfolgungsjagden, die gut in Szene gesetzt sind. Es gibt übrigens auch Drifts- und Offroad-Rennen. Um von der Hauptgeschichte nicht zu viel vorwegzunehmen, der Handlungsort ist die fiktive Stadt Palm City. Am Anfang der Geschichte lernt der Spieler zwei Geschwister kennen, die ein in der Rennszene einführen. Mit der Zeit entstehen neue Herausforderungen, wobei der Spieler natürlich keine grandiose Geschichte erwarten sollte. Wer mit seinen Freunden plattformübergreifend gemeinsam durch die Straßen heizen möchte, trifft mit diesem Titel eine gute Wahl.

Need for Speed Heat - Standard Edition - [Xbox One]-1

Need for Speed Heat – Standard Edition – [Xbox One]

Weitere Händler

After the Fall

Entwickler/Publisher: Vertigo Games |  Plattformen: Playstation 4, PC, Oculus Quest | Genre: Virtuelle Realität, Ego-Shooter, Adventure | Release: 9. Dezember 2021 |  Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK:  ab 18 Jahren | Crossplay: PC, Playstation

After the Fall (Quelle: Vertigo Games)

Crossplay-Spiele, die das VR-Gefüge hervorheben? So etwas noch selten, aber die Zukunft von VR baut sich langsam immer weiter aus. In After the Fall erwartet die Spieler ein schauriges Setting – eine Klimakatastrophe. Das erschreckende Szenario sorgte für eine Horde Untoter, die man als Snowbreed bezeichnet. Wie in Left for Dead stellen sich die Spieler den Armeen der bösartigen Wesen und ballern sie gemeinsam nieder. Online kann man sich mit drei Mitspielern oder auch KI-Partnern zusammen durch die Areale durchkämpfen. Leider sind die gegebenen Szenarien eher wenig umfangreich, sorgen aber trotzdem für jede Menge Spaß.

Insbesondere erhöht sich der Wiederspielwert dadurch, indem man den Schwierigkeitsgrad immer höher schraubt und sich somit neuen Herausforderungen stellt. Die Waffenauswahl ist zwar überschaubar, dafür ist das Trefferfeedback ein absoluter Hit. Die Spieler können nämlich sämtliche Körperteile ihrer Gegner abschießen, wodurch sich die Immersion erhöht. Im VR-Modus kann man sich ganz normal frei bewegen, wenn man die Räumlichkeit und Ausrüstung dafür hat, oder man nutzt den typischen Teleport. Wer schon immer einen Crossplay-Titel im VR-Bereich gesucht hat und nie genug von postapokalyptischen Szenarien mit Zombies hat, wird mit After the Fall bestens bedient sein.

After the Fall - Frontrunner Edition (PS4-VR)-1

After the Fall – Frontrunner Edition (PS4-VR)

Aliens: Fireteam Elite

Entwickler/Publisher: Cold Iron Studios, Cold Iron Studios, LLC,  Focus Home Interactive, Ubitus K.K. | Plattformen: PC, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series | Genre: Shooter-Spiel, Rollenspiel, Adventure | Release: 24. August 2021 |  Modus: Mehrspieler | USK: ab 16 Jahren | Crossplay: PC, Xbox, Playstation

Aliens: Fireteam Elite (Quelle: Cold Iron Studios)

Crossplay-Spiele wie dieses Actionwerk sind perfekt für Koop-Erlebnisse geeignet. In diesem Spiel kann man diversen Klassen auswählen: Gunner, Destroyer, Doc, Techniker und mehr.
Natürlich ist somit etwas Vielseitigkeit aufgrund verschiedener Fähigkeiten vorhanden, wobei jeder die optimale Spielweise für sich entdecken kann. Es ist kein atmosphärischer Horrortitel, sondern eine actionreiche Schlachtplatte, die ein Spieler hier geboten bekommt. Auf höheren Schwierigkeitsgraden sollte man auf KI-Partner verzichten, da diese in der heutigen Zeit nicht mit echten Spielern gleichzusetzen sind. Schnelle Absprache ist hier wichtig, um die Massen an Xenos abzuwehren.

Stärkere Exemplare greifen vorsichtig aus der Distanz an, und zwar mit fiesen Säureangriffen. Gefallene Kameraden können wiederbelebt werden, was auf höheren Schwierigkeitsgraden immer mehr begrenzt ist. Die bietet übrigens 12 Missionen, die aber nicht sehr aufwendig inszeniert sind. Das Spiel setzt auch eher vollkommen auf Action, was auch gut funktioniert. Für Nostalgiker gibt es sogar originaler Ausrüstungsbestandteile und Sounds, wodurch das Feeling der Filme wieder hervorkommt. Auch manche Umgebungen erwecken einen schaurigen Eindruck – hier und da gibt es auch einen kleinen Jumpscare. Für alle niedermähenden Horden-Vernichter und insbesondere Fans der Filme, ist dieser Actiontitel genau der perfekte Ausflug für ein einsteigendes Wochenende.

Aliens: Fireteam Elite

Weitere Händler

Passend für Gamer: Unsere Kollegen vom PCG-Ratgeber stellen die 5 besten Gaming-Stühle vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

Gaming Gaming-Maus-Test: drei Gaming-Mäuse von Razer, Roccat und Logitech vor weißem Hintergrund. Besonders auffällig ist die mittlere Maus von Roccat, die in vielen Farben bunt leuchtet.

Der große Gaming-Maus-Test

  • 14. Juni 2024
  • Frank Stöwer
Gaming-PCs Gaming-PC für 2.000 Euro auf Straße mit schöner Beleuchtung

Der beste 2.000-Euro-Gaming-PC

  • 12. April 2024
  • Veronika Maucher
Tastaturen Drei schwarze ergonomische Tastaturen vor weißem HIntergrund. Ergonomische Tastaturen erkennt man an ihrer geschwungenen Form.

Der große Ergonomische-Tastaturen-Test

  • 17. Juni 2024
  • Frank Stöwer