Skip to main content
 

Unsere Top-6 Gaming-Remakes Teil 2

Gaming-Remakes bescheren sowohl alten als auch neueren Generationen eine Freude. In unserer zweiten Liste seht ihr mehr Spiele, die nach unserer Ansicht ein Remake verdient hätten.

Drei Cover von Gaming-Remakes vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Die Schlacht um Mittelerde, Halo Wars 2 und Spartan Total Warrior.
Quelle: Amazon

Gaming-Remakes sind in der heutigen Zeit immer beliebter, weil sich durch die ganzen Jahre so einige Werke angestaut hatten, die in einem neuen Gewand einige Spieler verzaubern können. In dieser Liste sind erneut Werke vorhanden, die für viele Spieler gewiss ein Remake verdient hätten. Zugleich zeigen wir Alternativen auf, die nicht immer stimmig angepasst sein müssen, aber dennoch in mancherlei Hinsicht zumindest ein wenig Ähnlichkeit aufweisen können.

Hier findet ihr den ersten Teil unserer Top Gaming-Remakes!

Spiele Drei Cover von Anime-Seinen-Spielen. Zu sehen sind Tokyo Ghoul, Persona 5 Royal und AoT2.

Unsere besten Anime-Seinen-Games

  • 29. Februar 2024
  • David Fabricius
Spiele Die Spielepackungen von drei Endzeitspielen vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Metro Exodus, Frostpunk und The Walking Dead: Telltale

Unsere 9 besten Endzeitspiele

  • 29. Februar 2024
  • David Fabricius
Spiele Die Packungen von drei Cozy Games vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Stroy of Seasons, Animal Crossing und Stardew Valley - drei sehr gemütliche und schöne Spiele für entspannendes Gaming.

Unsere besten Cozy Games

  • 27. Februar 2024
  • David Fabricius
Gaming Drei Survuval-Games vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind DayZ, Frostpunk und Dying Light 2.

Unsere besten Survival-Games

  • 27. Februar 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Cover von JRPGs, also Rollenspielen, vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Tales of Arise, Xenoblade Chronicles 2 und Dragon Quest 11.

Unsere 11 besten JRPGs

  • 26. Februar 2024
  • David Fabricius
Spiele Drei Spiele aus besonders beliebten Spieleserien vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Mass Effect in der Legendary Edition, Final Fantasy 16 und Assassin's Creed in der Ezio Collection.

Unsere besten Spielserien

  • 24. Februar 2024
  • David Fabricius

Warum wird ein Remaster eher in Angriff genommen?

Ein Remaster erfordert meist deutlich weniger Aufwand, da schließlich das gesamte Spiel nicht von neu an errichtet, sondern nur überarbeitet wird. Somit ist das wirtschaftliche Risiko eher gering. Man muss aber hinzu erwähnen, dass ein Gaming-Remake in Verbindung mit einer Fortsetzung meistens ein reiner Selbstläufer ist, da die Leute somit in die von neu auf überarbeitete Version eintauchen und sich auf ein komplett neues Abenteuer einlassen können.

Der Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde

Entwickler/Publisher: Danger Close, Electronic Arts | Plattformen: PC | Genre: Echtzeit-Strategiespiel  | Release: 6. Dezember 2004 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK: ab 12 Jahren

Der Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde (Quelle: Danger Close)

Gaming-Remakes könnten im Herr der Ringe-Universum sicherlich bei vielen Menschen Anklang finden, vor allem noch neuere Werke. Immerhin könnte man mit der heutigen Technik die Abenteuer um Frodo und seine Gefährten auf ein einzigartiges Level heben. Das Spiel Schlacht um Mittelerde ist auch noch heute bei vielen Spielern beliebt, die mit diversen Mods das Spiel aufwerten. Die Kampagne beginnt imposant in Moria, wo die Ringhelden sich durch eine Horde Orks kämpfen müssen und dabei auf den furchterregenden Balrog stoßen.

Im Laufe der Handlung kann der Spieler epische Filmschlachten nachspielen: Helms Klamm, Minas Tirith, Isengart und mehr. Das einzige Manko war der Basen-Bau, der auf vordefinierten Feldern eher begrenzt wirkt. Dennoch sind die Echtzeitkämpfe spannend und machen in Verbindung mit den Helden enorm Spaß. Es fühlt sich im späteren Verlauf unglaublich an, wenn Gandalf seinen Stab auf die Erde stößt und dabei eine Welle an Feinden zurückschlägt. Besonders ist, dass man sowohl die gute als auch böse Seite jeweils in einer Kampagne durchspielen kann.

Der Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde - EA Classics (Electronic Arts)-1

Der Herr der Ringe – Schlacht um Mittelerde

Alternative Halo Wars 2

Entwickler/Publisher: Creative Assembly, 343 Industries, Xbox Game Studios | Plattformen: xCloud, PC, Xbox One  | Genre: Echtzeit-Strategiespiel, Science Fiction | Release: 21. Februar 2017 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK: ab 12 Jahren

Halo Wars 2 (Quelle: Creative Assembly, 343 Industries)

Von einem fantasiereichen Setting geht in es in Richtung Science Fiction. Halo dürfte mittlerweile kaum weniger als Herr der Ringe einen hohen Bekanntheits-Status in der Welt genießen. Was das Spiel enorm aufwertet – man kann die Kampagne im Koop mit einem Freund durchspielen. Die Sequenzen werten die Solo-Kampagne stimmig auf und sind hübsch anzusehen. In Halo Wars 2 geht es um Captain Cutter, der mit seinem Raumschiff Spirit und Fire unterwegs ist. Anscheinend haben er und seine Crew die letztens 30. Jahre aufgrund des Kryo-Schlafs einiges nicht mitbekommen.

Gnadenlos wird man mit dem Krieg gegen die Aliens konfrontiert. In ungefähr 12. Missionen zieht man gegen den Antagonisten Atriox ins Feld. Mal baut seine Base aus und muss sich gegen eine Welle von übermächtigen Feinden stellen, oder rückt mit seinen Truppen aus, um andere Stellungen zu erobern. Effektvoll kommen die Waffen zur Geltung und liefern eine filmreiches Gemetzel ab. Wer nicht genug von Echtzeitspielen bekommen kann, egal in was für ein Szenario, wird hier ein liebevolles Werk antreffen.

Halo Wars 2 - Standard [Xbox One/Windows 10 PC -Download Code]-1

Halo Wars 2 – Standard

Weitere Händler

Spartan: Total Warrior

Entwickler/Publisher: Creative Assembly, Activision, Sega, Sega Europe Limited | Plattformen: Nintendo GameCube, Playstation 2, Xbox | Genre: Hack and Slay | Release: 7. Oktober 2005 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren

Spartan: Total Warrior (Quelle: Creative Assembly, Activision)

Gaming-Remakes wie von diesem Werk wäre ein Fest für alle Spieler, die damals diese mythologische Actioneinlagen gefeiert haben. Der Spieler schlüpft in die Haut des namenlosen Spartaners. Während der Handlung entfaltet sich eine epische Rache-Geschichte. Mit der Zeit erhält man mehr Werkzeuge zum Töten, um die Feinde in Massen zu bezwingen. Auch göttliche Kräfte können vorteilhaft im richtigen Moment eingesetzt werden.

Die Bosskämpfe sind atemberaubend inszeniert – sei es gegen einen Minotaurus, Medusa, Hydra oder einem Gott selbst. Bestimmte Gegnerarten verlangen diverse Spezialfähigkeiten, um ihnen mehr Schaden zuzufügen, wie der gewaltige Blitzschlag. Für damalige Verhältnisse waren diese Massenschlachten, wobei sich Hunderte von Soldaten gegenseitig bekämpfen, fast undenkbar. Deshalb wäre dieses Schlachtfest im heutigen Rahmen garantiert um einiges besser, weil die Möglichkeiten enorm gestiegen sind.

Spartan: Total Warrior-1

Spartan: Total Warrior

Alternative Ryse: Son of Rome

Entwickler/Publisher:  Crytek, Xbox Game Studios, Deep Silver | Plattformen: PC, Xbox One | Genre: Hack and Slay, Action-Adventure | Release:  22. November 2013 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 18 Jahren

Ryse: Son of Rome (Quelle:  Crytek)

Der Protagonist in dieser Geschichte ist Marius Titus, ein stolzer und ehrenvoller Soldat Roms. Am Anfang flieht man mit dem Kaiser Nero vor einer wütenden Horde von Barbaren, die das glorreiche Rom angegriffen haben. Dann beginnt man damit, dem Kaiser alles zu erzählen, was ein selbst bis dahin geführt hat. Die Geschichte ist zwar kurzweilig, dennoch werden die Emotionen gut herübergebracht. Zwar wird wieder ein typisches Rache-Szenario abgearbeitet und leider existieren kaum Graustufen in den charakterlichen Darstellungen. Dennoch ist dieses Spiel ein kurzes, aufregendes Abenteuer und selbst heute noch ein imposantes Grafikfest. Gaming-Remakes wie Spartan: Total Warrior allein in dieser oder eine noch besseren Engine wäre gewiss eine exponentielle Steigerung.

Das Kampfsystem ist keine große Herausforderung, da man nur im richtigen Moment die passenden Tasten drücken muss, um einen finalen Angriff zu vollziehen. Die verschiedenen Exekutionen kommen durchaus zur Geltung. Der Spieler hat hier acht Kapitel vor sich – von der britischen Wildnis, die Küste Englands oder das brüchige Rom. Einer der stärksten Momente in den Schlachten ist, wenn man an der Küste mit seinem Trupp eine Schildformation taktisch einnehmen kann, um gegen seine Widersacher voranzuschreiten. Dieser Moment erzeugt das Gefühl von Kameradschaft. Außerdem wird hier klar erkennbar, wie wichtig strategische Formationen sind und wie bedeutend sie früher eigentlich gegenüber von Truppen waren, die keine große Führungskunst beherrschten.

Ryse: Son of Rome Season Pass [Xbox One - Download Code]-1

Ryse: Son of Rome Season Pass

Castlevania: Lords of Shadow

Entwickler/Publisher: MercurySteam, Kojima Productions, Climax Studios | Plattformen:  PC, Playstation 3, Xbox 360 | Genre: Action-Adventure, Hack and Slay | Release: 5. Oktober 2010 | Modus: Einzelspieler |  USK: ab 16 Jahren

Castlevania: Lords of Shadow (Quelle: MercurySteam)

Gaming-Remakes wie von Castlevania: Lords of Shadow wäre ein absoluter Traum für Dark Fantasy-Spieler. Hier bekommen die Spieler ein abwechslungsreiches Paket aus Werken wie Darksiders, Demon Souls oder God of War. Das Kampfsystem hat es nämlich echt in sich. Es gibt keinen langanhaltenden Block – der Spieler muss selbst aktiv blocken, wodurch die Kämpfe deutlich mehr Impact haben. Ebenso sind keine bekannten Heiltränke vorhanden. Die Wunden lassen sich nur magisch verschließen. Allerdings funktioniert die Selbstheilung auch nur, wenn der Spieler einen Feind trifft. Somit verursacht das Spiel ein Gefühl der Unbesiegbarkeit. Man ist gezwungen, sich seinem Feind zu stellen, selbst wenn die Lebensenergie fast komplett erschöpft ist.  

Die Geschichte ist am Anfang kaum erkennbar – zuerst steht kaum mehr auf dem Plan, als zu töten und die Welt vor dem Abgrund zu retten. Durch die chronistenartige Erzählung bekommt der Hauptcharakter Gabriel mit der Zeit immer mehr Tiefe. Es geht um Schuld und Sühne, die im Verlauf der Handlung noch mehr zum Ausdruck gebracht wird. Typisch anhand des Dark Fantasy-Genres wird alles nicht nur in Weiß und Schwarz dargestellt, wie es anfangs noch ein wenig wirkt. Gaming-Remakes wie von Castlevania würden aufgrund der Popularität der Serie auf Netflix einiges hermachen. Wer auf düstere Fantasieabenteuer steht, macht mit diesem Werk nichts verkehrt.

Castlevania: Lords of Shadow-1

Castlevania: Lords of Shadow

Weitere Händler

Alternative Mittelerde: Mordors Schatten

Entwickler/Publisher: Monolith Productions | Plattformen: Playstation 4, Playstation 3, Xbox One, Xbox 360, PC | Genre: Action-Adventure, Action-Rollenspiel | Release: 30. September 2014 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 16 Jahren

Mittelerde: Mordors Schatten (Monolith Productions)

Gaming-Remakes im Bereich von Herr der Ringe wären sicherlich ebenfalls ein Traum, aber hier geht es in erster Linie um eine gute Alternative zu Castlevania. Bei Mittelerde: Mordors Schatten ist die Handlung nicht besonders stark, aber sie unterhält dennoch. Das Gameplay ist wuchtig, ebenso die daraus resultierenden Schlachten. Beim Schlagabtausch mit seinen Feinden kann man kontern, übermächtige Geist-Angriffe nutzen und sogar epische Hinrichtungen vollziehen. Auch die Schleich-Passagen machen etwas her und erweitern die Kampfmöglichkeiten, vor allem in Verbindung mit Fernkampf. Im Kern der Handlung verliert der Protagonist Talion durch den Angriff eines Dieners von Sauron sein Leben. Vorher muss aber noch den Tod seiner eigenen Familie mitansehen.

Ein Herz aus Rache wird geschmiedet, was durch die Verbindung mit dem Geist des legendären Elfen Celembrimbor wiedererweckt wird. Der Tod hat Talion verstoßen, der in Verbindung mit dem Geist übernatürliche Kräfte erhält und fortan durch Mittelerde wüten kann. Auf seinen Pfad kann man die Hauptleute der Orks töten oder auch nutzen, um bei anderen Aktionen von ihnen zu profitieren. Durch das ausgeklügelte Nemesis-System wird dem Spiel mehr Leben eingehaucht. Das militärische Konstrukt erhält dadurch mehr Tiefe und manche Charaktere überleben einen Todesangriff. Sie können zum Teil verbrannt oder mit einer Narbe wieder vor einem stehen. Die verschiedenen Reaktionen und kurzen Unterhaltungen können daraufhin amüsant wirken. Wer es noch nicht weiß, es existiert sogar ein zweiter Teil, der in vielerlei Hinsicht einiges besser macht.

Mittelerde: Mordors Schatten - Game of the Year Edition - [PlayStation 4]-1

Mittelerde: Mordors Schatten

Vagrant Story

Entwickler/Publisher: Square, Square Electronic Arts, Square Enix  | Plattformen: Playstation Portable, Playstation 3 | Genre: Action-Rollenspiel, Adventure, Fantasy, Societal | Release: 10. Februar 2000 | Modus: Einzelspieler | USK:  ab 12 Jahren

Vagrant Story (Quelle: Square Electronic Arts)

Gaming-Remakes wie von der Vagrant Story würden weltweit garantiert einige Fans begrüßen. In der Handlung ist man als Ashley Lionet unterwegs – ein Spezialagent aus der „Risbreaker-Einheit“. Gleich am Anfang ist man nicht allein, man wird von seiner Partnerin Melrose begleitet. Der Auftrag lautet: seltsame Vorgänge bei einem Schloss zu untersuchen. Dort macht sich eine fanatische Sekte breit, die auch Geiseln halten. Es stößt sogar noch eine dritte Partei hinzu, wodurch mehr Staub aufgewirbelt wird. Langeweile besitzt schon allein der Handlungsauftakt sicher nicht. Ungewöhnliche Kreaturen machen sich bei den alten Stadtmauern breit, die sich in Echtzeit bewegen. Wenn sie ein angreifen, nutzt man per Knopfdruck seine Waffe und es geht zum Kampfmodus über.

Was beim Kämpfen besonders von Bedeutung ist, ist die „Chain-Ability“. Diese Fähigkeiten können der Kreis-, Rechteck- und der Dreiecktaste zugewiesen werden. Nach jedem Angriff erscheint ein Ausrufezeichen über dem Kopf der steuerten Spielfigur, womit man dann eine Fähigkeit nutzen kann. Wenn man geübt ist, werden die Kämpfe durch schnelle Schlagserien um einiges einfacher. Der Spieler kann seine Gegenstände aufwerten, um das Spielgeschehen positiv zu beeinflussen. Wer gerne ein altes JRPG durchspielen möchte, kann gerne zuschlagen.

Vagrant Story-1

Vagrant Story

Alternative The Diofield Chronicle

Entwickler/Publisher:  Lancarse, Square Enix, Square, SQUARE ENIX CO., LTD. | Plattformen: Nintendo Switch, Playstation 5, Playstation 4, PC, Xbox Series, Xbox One | Genre: Strategie-Rollenspiel, Adventure |  Release: 20. September 2022 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 12 Jahren

The Diofield Chronicle (Quelle:  Lancarse, Square Enix)

Gaming-Remakes regnen leider nicht sofort vom Himmel, also wäre dieses strategische JPRG vielleicht vorerst eine gute Alternative. In dieser Welt herrscht Krieg und Unruhen weiten sich immer mehr aus. Wahrscheinlich können die Blaufüchse, ein Zusammenschluss aus Elitesöldnern, dieses Chaos beseitigen. Bedauerlicherweise wird die Handlung nicht in hübschen Sequenzen wiedergegeben, sondern in Form von Gemälden, Karteneinlagen oder Porträts. Außerdem läuft die Geschichte linear ab, was bei so einer konfliktreichen Geschichte in anderer Form möglicherweise besser gewesen wäre. Allerdings ist die Handlung dennoch packend, wo sich Gut und Böse gerne vermischt.

Das Kampfsystem ist hier in Echtzeit, was jederzeit pausiert werden kann, um seine strategische Lage zu überdenken. Maximal bewegt der Spieler vier Einheiten, wobei Befehle zum Angriff gegeben werden können. Auch verbrauchende Gegenstände oder Spezialangriffe können vom Spieler eingesetzt werden. Durch das System lassen sich auch gute flankierende Manöver umsetzen, was unheimlich viel Spaß bringt. Natürlich wird hierbei das europäische Mittelalter mit fantasiereichen Elementen verknüpft – denn auch Zauberer oder magische Kreaturen kommen darin vor.  Wer strategische Szenarien liebt, wird mit diesem alternativen Werk eine gute Zeit haben.

The Diofield Chronicle for Nintendo Switch-1

The Diofield Chronicle

Weitere Händler

Risen

Entwickler/Publisher: Piranha Bytes, THQ Nordic,    Deep Silver, Nordic Games, Plaion | Plattformen: Nintendo Switch, Playstation 4, PC, Xbox 360, Xbox One | Genre: Action-Rollenspiel  | Release: 2. Oktober 2009 | Modus: Einzelspieler | USK: ab12Jahren

Risen (Quelle: Piranha Bytes)

Gaming-Remakes wünschen sich einige Spieler gewiss nicht nur bei der Gothic-Reihe. Immerhin hat Risen mittlerweile auch schon ein stolzes Alter erreicht und würde eine neue Politur bestimmt gut vertragen. Wie schon bei Gothic oder Elex entscheidet man sich im Laufe des Spiels für eine Fraktion. Zur Auswahl stehen hierbei drei Stück: Ordenskrieger der Inquisition, Magier und Banditen. Da zwei Fraktionen im Laufe der Geschichte zusammenfließen, sind eigentlich nur zwei Auswahlmöglichkeiten entscheidend. Trotz der linearen Geschichte wirken kleine Entscheidungen recht intensiv. Etliche Aufgaben kann der Spieler nämlich auf verschiedene Weise lösen, wodurch sich bei einer Gruppe Vorteile einschleichen lassen und bei der anderen eher Nachteile.

Wer unter anderem ein aufgespürtes Medaillon dem Stadtwächter überbringt, wird mit Anerkennung und Gold überschüttet, macht sich aber zugleich bei einer anderen Fraktion unbeliebt. Die Welt von Risen bringt Erkundungsspaß, von der Küste bis zu den Sümpfen, oder entlang zur Hafenstadt. Am Anfang ist man noch recht schwach auf der Brust und spürt es deutlich. Was anderes sollte man diesen Spielmachern auch nicht erwarten. Mit gut investierten Lernpunkten steigt allerdings der Erfolg und der Reiz. Wer nicht genug von solchen Abenteuern bekommt, wird auch das gealterte Spiel nicht verachten.

Risen - Nintendo Switch-1

Risen

Weitere Händler

Alternative The Elder Scrolls V Skyrim Anniversary Edition

Entwickler/Publisher: Bethesda Game Studios, Bethesda Softworks |  Plattformen: Nintendo Switch, Playstation 5, Playstation 4, Xbox One, Xbox Series, PC | Genre: Action-Rollenspiel, Adventure, Open World | Release: 11. November 2021 | Modus: Einzelspieler | USK: ab 16 Jahren

The Elder Scrolls V Skyrim Anniversary Edition (Quelle: Bethesda Game Studios)

Wie viele Male wurde dieses Spiels schon erneut veröffentlicht? Skyrim ist ein Wiedergänger, der einfach nicht totzukriegen ist. Die aktuelle Version macht aber durchaus was her und ist eine gute Alternative zu fantasiereichen Welten wie von Risen. Die Handlung von Skyrim ist nicht linear und man kann an diversen Punkten ansetzen, um voranzukommen. Spieler werden aber merken, wenn sie sich an einer schwierigen Stelle befinden, wo sie lieber noch nicht sein sollten. Am Anfang der Geschichte befindet man sich auf dem Weg zu seiner eigenen Hinrichtung – zeitgleich kann man seine eigene Rasse und Geschlecht auswählen. Die Auswahlmöglichkeiten sind recht vielfältig.

Der Start verläuft packend und man erfährt, dass man ein Drachengeborener ist und versucht im Laufe des Spiels mehr darüber herauszufinden. Im Spiel kann man seine Fähigkeiten umfangreich verbessern. Die Wahl sollte klug ausfallen, weil keine Änderungen getroffen werden können. Die offene Welt ist ziemlich weitläufig und bietet unzählige Stunden an Erkundungsspaß. Dieses Abenteuer ist aufgrund der vielschichtigen Welt bei sehr vielen Spielern beliebt und sollte insbesondere für diejenigen interessant, die gerne eine große Welt beschreiten.

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlayStation 5-1

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition)

Weitere Händler

Der Hobbit

Entwickler/Publisher: Midway Studios Austin, Saffire, The Fizz Factor, Sierra Entertainment, Vivendi Games, Vivendi | Plattformen: Playstation 2, PC, Nintendo GameCube, Game Boy Advance, Xbox | Genre: Jump ’n’ Run, Action-Adventure | Release: 24. Oktober 2003 |  Modus: Einzelspieler | USK: ab 6 Jahren

Der Hobbit (Quelle: Midway Studios Austin)

Gaming-Remakes gibt es mittlerweile einige, aber wie wäre es mit einem Abenteuer im Herr der Ringe Universum? Der Hobbit wurde damals ziemlich gut umgesetzt, da dieses Spiel sich genau an die Buch-Handlung hielt. Dem Spieler erwarten zwischendurch einige Rätsel und Suchspiele. Manche Gebiete enthalten schwierige Hindernisse, die nur mit gut positionierten Sprüngen überwunden werden können. In vielen Passagen muss man Obacht geben und schleichen.

Aber auch heldenhafte Kämpfe mit dem Stab stehen auf dem Programm. Ikonische Szenen, wie die Versteinerung der Trolle bis zu einem gierigen Drachen wurden auch in diesem Videospiel magisch umgesetzt. Im Laufe der Geschichte kann Bilbo noch bessere Attacken meistern, um sich im Kampf mehr zu behaupten. Mit gefundenen Münzen kann der Spieler in Heiltränke, Gegengift oder Bonustaschen investieren. Wer die Bücher gelesen oder gar die Filme gesehen hat, wird um dieses originalgetreue Abenteuer kaum herumkommen. Für alte Fans wäre ein Remake von diesem Abenteuer gewiss ein Schmaus.

Der Hobbit-1

Der Hobbit

Dungeons & Dragons Dark Alliance

Entwickler/Publisher: Invoke Studios | Plattformen: Playstation 5, Playstation 4, PC, Xbox Series, Xbox One | Genre: Action-Rollenspiel, Kampfspiel, Shooter-Spiel, Adventure | Release: 21. Juni 2021 | Modus: Einzelspieler/Mehrspieler | USK: ab  16 Jahren

Dungeons & Dragons Dark Alliance (Quelle: Invoke Studios)

Hier erwartet die Spieler zwar kein heldenhaftes Abenteuer wie beim Hobbit, dafür aber ein Koop-Erlebnis in einem Fantasy-Universum. In Echtzeitkämpfen können vier Spieler gegen abscheuliche Kreaturen verteidigen. Die Hintergrundgeschichte handelt von einer typischen Bedrohung. Boshafte Drachen und üble Frostriesen stiften Unruhe im Icewind Dale. Die Macht des Bösen wächst immer mehr und nur vier Helden können diesen Irrsinn beenden.

Jeder Held hat seinen eigenen Kampfstil, wobei genügend Abwechslung aufkommt. Die Bosskämpfe sind in der Solo-Kampagne natürlich etwas schwerer, da man sich auf menschliche Mitspieler immer eher verlassen kann. Dennoch bringt dieses wilde Actionabenteuer viel Spaß. Mit der Zeit können die Spieler neue Attribute verteilen und passive Fähigkeiten erwerben. Dieses Werk ist genau das Richtige für einen Spielabend unter Freunden. Zwar ist es nicht mit der Hobbit-Reise gleichzusetzen, bietet aber dennoch ein starkes Fantasy-Setting.

Dungeons & Dragons Dark Alliance Day One Edition (PS4)-1

Dungeons & Dragons Dark Alliance Day One Edition

Weitere Händler

Eine große Menge an Angeboten zu Games, Technik und Hardware finden Sie auf unserer PCGH-Deals-Seite!

Das könnte Sie auch interessieren:

PC-Komponenten Drei Grafikkarten vor weißem Hintergrund.

Der große Grafikkarten-Test

  • 08. Januar 2024
  • Veronika Maucher
Monitore Drei Curved Monitore für Gaming und Büro vor weißem Hintergrund.

Der große Curved-Monitor-Test

  • 22. Dezember 2023
  • Veronika Maucher