Sonys PS5 hat im Ende 2020 die nächste Konsolen-Generation eingeläutet. Mit enormer Rechenpower, SSD-Tempo und innovativem Controller besitzen Playstation 5 und PS5-Spiele eine Anziehungskraft, der kaum ein Konsolen-Fan widerstehen kann. Gamer reißen Händlern die neue Konsole förmlich aus den Händen, sofern Shops überhaupt mal einige PS5-Konsolen liefern können.

Modernste Technik oder ein innovativer DualSense-Controller sind jedoch nicht mehr als Schall und Rauch, wenn PS5-Spiele die Möglichkeiten der neuen Konsole nicht ausschöpfen können. Emotionen, Rätselspaß, Herausforderungen, Erfolgserlebnisse oder Atmosphäre lassen sich weder mit Gigahertzzahlen oder Teraflops-Leistungsdaten messen. Sie sind das Resultat fähiger, kreativer Spiele-Entwickler, welche die nächste Konsolen-Generation durch eine neue Spiele-Generation vervollständigen.

Wir haben in unserem PS5-Spiele Test: Die besten Spiele für Playstation 5 getestet und zeigen in einer übersichtlichen Tabelle, an welchen PS5-Games man derzeit nicht vorbeikommt.

Die besten PS5-Spiele 2021 - unsere PS5-Spiele-Charts

PS5-Spiele: Aktuelle Top-Titel von PC Games getestet
badge test-winner
Ranking
1. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz
5. Platz
6. Platz
7. Platz
Produktname Demon's Souls* Assassin's Creed Valhalla * Marvel's Spider-Man: Miles Morales* Hitman 3* Sackboy: A Big Adventure* The Pathless* Immortals Fenyx Rising *
Hersteller Sony Interactive Ent. Ubisoft Sony Interactive Ent. Square Enix Sony Interactive Ent. Skybound Ubisoft
asin B089ZMS3BF B08KJMW6C9 B089ZSQF1L B08LG194VC B08B45VD31 B08M1Q3P71 B08M8GMB7B
gtin 0711719810124 3307216174219 0711719836223 5021290089716 0711719824725 0811949033031 3307216185987
Wertung
WERTUNG: 9/10
WERTUNG: 9/10
WERTUNG: 9/10
WERTUNG: 9/10
WERTUNG: 9/10
WERTUNG: 8/10
WERTUNG: 8/10
Amazon-Kundenbewertung
Entwickler From Software/Bluepoint Games Ubisoft Insomniac Games IO Interactive Sumo Digital Giant Squid Ubisoft
Genre Action-Rollenspiel Action-Adventure Action-Adventure Stealth-Adventure Jump'n'Run Action-Adventure Action-Adventure
USK ab 16 Jahren ab 16 Jahren ab 12 Jahren ab 18 Jahren ab 6 Jahren ab 12 Jahren ab 12 Jahren
Award - - - - Sound - -
Innovative Ideen
40%
80%
60%
60%
80%
100%
40%
Einzelspieler
100%
80%
80%
60%
40%
60%
60%
Mehrspieler
40%
-
-
-
60%
-
-
Langzeitmotivation
80%
80%
40%
80%
40%
40%
60%
Vorteile
  • Forderndes, aber spaßiges Kampfsystem mit Build-Vielfalt
  • Tolles Leveldesign
  • Mit (optionalem) Koop- und PvP-Modus
  • Große Gegnervielfalt und einfallsreiche Bosskämpfe
  • Düstere, intensive Atmosphäre
  • Jetzt auch mit deutschen Stimmen
  • Sinnvolle, kleine Anpassungen im Remake
  • Toll gestaltete Spielwelt
  • Sehr großer Abwechslungsreichtum
  • Sinnvolle Verbesserungen allenthalben
  • Gigantischer Umfang
  • Überraschend gut umgesetzte Handlung
  • Erforschen wird belohnt
  • Motivierende Upgrade-Systeme
  • Brutales, direktes Kampfsystem
  • Spaßige Raubzüge
  • Stealth großteils optional, aber gut gemacht
  • Super inszeniertes, toll erzähltes, witziges, emotionales Abenteuer
  • Gut geschriebene, nachvollziehbare Charaktere
  • Schöne Spielwelt, grandios gestaltetes Harlem
  • Super spaßige, flotte Kämpfe
  • Venom-Attacken fügen sich gut und spektakulär ins Kampfsystem ein
  • Sinnvoll erweitertes Stealth-System
  • Schöne Licht- und Partikeleffekte
  • Tolle Schauplätze
  • Tiefgründige und gelungene Story
  • Riesige Sandbox-Welten
  • Extrem hoher Wiederspielwert
  • Schöne Lichteffekte
  • Gewaltiger Umfang
  • Neuerungen gut implementiert
  • Abwechslungsreicher, kreativer Hüpfspielspaß
  • Hübsch gestaltete Levels
  • Verschiedene Gadgets und Gimmicks lockern Spielablauf auf
  • Genaue Steuerung
  • Witzige Nebenfiguren
  • Cleveres Design der Koop-Level
  • Lokaler Vier-Spieler-Koop-Modus
  • Tolle Inszenierung
  • Gelungenes Welt- und Charakterdesign
  • Atmosphärischer Soundtrack
  • Mystische Geschichte
  • Flüssige, spaßige Fortbewegung
  • Knifflige Rätsel
  • Offene Spielwelt mit viel zu entdecken
  • Dynamisches Kampfsystem
  • Schöne Spielwelt
  • Toll gestaltete Gegner
  • Vielzahl an Fähigkeiten
  • Motivierendes Upgradesystem
Nachteile
  • Manchmal schwache Wegfindung und K.I. der Feinde
  • Kamera macht in engen Räumen Probleme
  • Einige verwirrende Mechaniken und Nebenquests
  • Ständige Animationsfehler
  • Bugs und Glitches
  • Viel zu häufige, langsame NPC-folge-Passagen
  • Zu oft Schlüssel- und Weg-such-Aufgaben
  • Umgebungsrätsel sehr einfach und immer gleich gestrickt
  • Nur wenige Bosskämpfe
  • Recht kurze Story-Kampagne
  • Schwache KI
  • Schwammige Steuerung in Feuergefechten
  • Keine neuen Sniper Assassin-Missionen
  • Keine deutsche Sprachausgabe
  • Vier-Spieler-Koop noch nicht online möglich
  • Einige Fähigkeiten schlecht erklärt
  • Etwas langatmiger Beginn
  • Niederiger Schwierigkeitsgrad
  • Fehlerhafte Untertitel
  • Teils schwere Orientierung
  • Es fehlt an NPCs in der Welt
  • Rätselschreine sehr ähnlich
  • Sprachausgabe nervt manchmal
Angebote

Wodurch unterscheiden sich Playstation 5 und PS5 Digital?

Playstation 5 vs. PS5 Digital SonyEs ist durchaus unüblich, dass Sony gleich zum Start einer neuen Playstation-Generation zwei Modelle auf den Markt bringt. Neben der vollwertigen Playstation 5 gibt es auch die günstigere PS5 Digital Edition. Der entscheidende Unterschied ist, dass die PS5 Digital über kein optisches Laufwerk verfügt. Sie ist also weder in der Lage Blu-ray-Filme abzuspielen, noch kann sie PS5-Spiele von Disc installieren.

Folglich müssen Besitzer einer Playstation 5 Digital ihre PS5-Spiele aus dem Playstation Store herunterladen. Man stößt bei der PS5 Digital daher auch schneller an die Kapazitätsgrenze der verbauten 825-GB-SSD, Spiele komplett auf der SSD abgelegt werden müssen. Im Vergleich zur Standard-PS5 ist die Playstation 5 Digital rund einen Zentimeter schlanker und 600 Gramm leichter.

 

Unterschiede im Überblick

Playstation 5

Blu-ray-Laufwerk                                   Ja

Maße                                               39 x 10,4 x 26 cm

Gewicht                                                    4,5 kg

Preis                                                         499 Euro
 

Playstation 5 Digital Edition

                         Nein

              39 x 9,2 x 26 cm

                         3,9 kg

                      399 Euro

Playstation 5 Digital Edition bei Amazon!

Die besten PS5-Spiele im Detail

Natürlich sind die Erwartung an eine neue Konsolen-Generation immer enorm hoch. Wird man einem PS5-Spiel sofort ansehen, dass es nur auf Next-Gen-Hardware lauffähig ist? Und werden spielerisch neue Maßstäbe gesetzt? Dies sind zwei von unzähligen Fragen, die PS5-Fans im Vorfeld des Launches im November 2020 durch den Kopf gingen.

Bis auf wenige Ausnahmen, handelt es sich bei den ersten PS5-Titeln noch nicht um reinrassige Playstation-5-Entwicklungen. Das mit der Playstation 5 mitgelieferte Astro’s Playroom ist eine dieser Ausnahmen. Dennoch zeigen PS5-Spiele wie Demon’s Souls, Assassin’s Creed: Valhalla oder Spider-Man: Miles Morales auf durchaus beeindruckende Weise, wo die PS5-Reise hingeht. Wir haben die besten Spiele für Playstation 5 getestet und stellen sie im Detail vor.

Demon's Souls

Versagen und triumphieren wie beim Original vor elf Jahren auf der Playstation 3? Die Neuauflage des herausfordernden Action-Rollenspiels macht auf der PS5 manches anders. Ob besser oder schlecht, das hat unser Test des Kult-Titels von Entwickler From Software zu Tage gebracht.

Was gibt es zu tun?

Ein mysteriöses Reich wird von Nebel verhüllt und von Dämonen überrannt, die den Menschen die Seelen rauben. Was dahinter steckt, wieso man Dämonen erschlägt und was eigentlich die Moral der Geschichte ist, das herauszufinden, bleibt zum großen Teil dem Spieler überlassen. Dies sorgte für ein ungewohntes Gefühl der Verlorenheit in einer feindseligen Welt.

Das PS5-Abenteuer stellt Spieler mit seinen fiesen Gegnern und Fallen auf die Geduldsprobe. Mit Hilfe der von besiegten Gegnern gewonnenen Seelen levelt man auf, kauft Dinge und repariert Ausrüstung. Nach einem Bildschirmtod bleibt die nicht eingelöste Menge an Seelen am Ort des Ablebens liegen. Nur wer zurückkehrt und das verlorene Gut wieder aufsammelt, verhindert, dass alle Seelen verloren sind. Zuvor besiegte Feinde – abgesehen von roten Phantomen und Bossen – müssen in den meisten Fällen erneut bewältigt oder zumindest geschickt umgangen werden. Das ist manchmal frustrierend und entmutigend, sorgt aber für ein hohes Maß an Nervenkitzel.

Nicht nur die Hintergrundgeschichte, auch viele Spielmechaniken muss man sich in Demon’s Souls zusammenreimen oder erarbeiten. Um aus Boss-Seelen etwa spezielle Waffe zu schmieden, muss man einem Charakter eine bestimmte Seele überreichen – wer Gespräche schnell wegdrückt, der wird davon wohl nie erfahren. Weiteres Beispiel für undurchsichtiges Spieldesign: Die sogenannte Welttendenz lässt den Neuling zunächst ratlos zurück: Was bedeuten die Farben? Wie kommen sie zustande? Und was macht das eigentlich für einen Unterschied? Wer sich jedoch von Fragezeichen nicht entmutigen, sondern anspornen lässt, der wird mit einem außergewöhnlich guten Spielerlebnis belohnt.

Weitere Infos zu Demon’s Souls liefert der Testbericht auf pcgames.de

Demons Souls Sony

Welche sind die größten Stärken?

Demon’s Souls auf der Playstation 5 hat die gleiche DNA wie das PS3-Original, sprich, es ist nach wie vor ein sperriges Abenteuer, das muss Neulingen bewusst sein. Doch inzwischen ist das Souls-Prinzip sehr viel eingebürgerter in der Spielergemeinde. Wer mit einem Titel der Souls-Machart oder gar von From Software selbst Spaß hatte, der findet an Demon’s Souls ohne Frage viel Vergnügen. So schön wie in Demon’s Souls auf der PS5 war noch kein anderes Souls-Spiel zuvor. Den Spieler erwarten Tonnen an Details, schärfere Texturen, mehr Partikeleffekte und schönere Beleuchtung.

Demons Souls 2 SonyDas Kampfsystem ist herausfordernd. Hat man es aber erst mal verinnerlicht, fesseln die Streitereien mit den Dämonen immer mehr. Begeistern können auch das Leveldesign und die immense Gegnervielfalt samt packender Bosskämpfe. In den mehr als 30 Stunden Spielzeit bläst das PS5-Spiel eine derart dichte Atmosphäre-Blase auf, dass man diese nicht einmal mit einem Zweihandschwert zum Platzen bringen könnte.

Demon’s Souls jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen

Feinde verhalten sich manchmal unsinnig, zudem macht einem die Kamera in engen Räumen zu schaffen. Außerdem zickt das Lock-on-System ab und an, das die Kamera auf einen Gegner ausrichtet. Neulinge der Souls-Serie dürften an manchen Gameplay-Mechaniken oder Nebenquests ordentlich zu knabbern haben.

Assassin’s Creed: Valhalla

Nach zwei Jahren Pause kehrt Assassin’s Creed zurück und schickt die titelgebenden Meuchelmörder nach Norwegen und Nordengland. Dabei kann das Spiel, alte Ideen mit neuen Qualitäten verbinden, eine spannende Geschichte erzählen und auch noch über zig Stunden hinweg unterhalten.

Assassins Creed Valhalla PC Games

Was gibt es zu tun?

Nach Ägypten in Origins und Griechenland Odyssey zieht es den Spieler diesmal gleich an zwei Orte: Norwegen und Nordengland. Im Jahre 873 nach Christus ist ganz Norwegen von König Harald und seinen Mannen besetzt. Im Tutorial erforscht man das überraschend große, verschneite Areal und macht sich mit den verschiedenen Mechaniken des Spiels vertraut machen. Danach geht es nach England, wo der entmachtete Thronfolger Sigurd, der Spieler in Gestalt seines wahlweise männlichen oder weiblichen Quasi-Geschwisterchens Eivor und die treue Gefolgschaft sich in bester Wikinger-Manier ein neues Reich aufbauen wollen. Das geschieht, indem man brandschatzt und Bündnisse mit den lokalen Herrschern vor Ort schmiedet.

Was erzählerisch aus der simplen Prämisse gemacht wird, ist überraschend spannend. Einerseits wegen der kleinen Geschichten, die im PS5-Spiel pro Gebiet erzählt werden. Wir treffen auf wahnsinnige Regenten, eifersüchtige Verwandte oder unwillige Thronfolger und beeinflussen deren Schicksale aktiv. Andererseits wegen der übergreifenden Handlung, welche die einzelnen Teile zusammenhält und im späteren Verlauf in eine spannende, emotionale Richtung gelenkt wird. Die Schreiber lassen sich genug Zeit, um die zentralen Figuren aufzubauen. Die Gegenwartsabschnitte außerhalb der Animus-Simulation, in der wir die genetischen Erinnerungen unserer Wikinger-Vorfahren erleben, sind auch wieder mit dabei. Sie sind aber nicht mehr so präsent wie noch in Assassin’s Creed: Odyssey.

Assassins Creed Valhalla 2 PC Games

Anders als in AC: Origins können wir nun wieder wie in frühen Assassin’s-Creed-Spielen Teile der Karte samt Icons aufdecken, wenn wir spezielle Synchronisationspunkte aktivieren. Pro Gebiet wissen wir somit, wie viele Missionen und Sammelaufgaben uns erwarten. Bei weißen Spots haben wir es mit einer Artefakt-Suche zu tun. Das können etwa neue Tattoos für Eivor, römische Artefakte oder verstreute Kodexseiten sein. Unter gelben Punkten verbergen sich Schätze, aber ob es sich um eine neue Waffe, Gold oder etwas Anderes von Wert handelt, wissen wir nicht. Hinter blauen Punkten zuletzt stecken sogenannte Weltereignisse, und sie bilden das Herzstück der Erforschungserfahrung: Meistens sind das kurze Quests, bei denen wir Bewohnern der Welt helfen müssen. Länger als ein paar Minuten dauert keine der Aufgaben, sie sind aber wirklich sehr abwechslungsreich gestaltet und oftmals witzig geschrieben. Dann muss etwa ein Besoffener nach Hause gebracht werden oder wir spielen mit Kindern Verstecken.

Weitere Infos zu Assassin’s Creed: Valhalla liefert der Testbericht auf pcgames.de

Welche sind die größten Stärken?

Assassins Creed Valhalla 3 PC GamesDie exzellent gestaltete Spielwelt des PS5-Abenteuers bietet viel Abwechslung. Ob Raubzüge, Schleich-Abschnitte oder Upgrade-System, der Motivationsfaktor bleibt stets auf hohem Niveau. Assassin’s Creed: Valhalla strotzt zudem vor durchdachten Verbesserungen und bietet auch so manche Überraschung in der Handlung. Auch Kampfsystem und Umfang können überzeugen und so gehört das neue Assassin’s Creed eindeutig in die Liste der besten PS5-Spiele.

Assassin’s Creed: Valhalla jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

Grafisch leidet das PS5-Spiel noch unter Animationsfehlern. Dazu gibt es Bugs und Glitches, die Ubisoft noch per Patch ausbessern muss. Gestört haben uns beim Test auch die häufigen Passagen, in denen wir NPCs folgen oder Schlüssel finden müssen.   

Spider-Man: Miles Morales

Neue Playstation, neue Spinne. Miles Morales erhält zum Start der PS5-Ära ein Spin-off, das zwar kürzer, in manchen Belangen aber sogar besser ist, als das PS4-Abenteuer von Peter Parker.

Welche die besten PS4-Spiele der letzten Zeit sind, zeigt unser großer PS4-Ratgeber

Was gibt es zu tun?

Spider-Man: Miles Morales setzt zeitlich etwa ein Jahr nach den Geschehnissen des letzten Teils Marvel’s Spider-Man ein. Peter Parker hat den Schüler der Brooklyn Visions Academy unter seine Fittiche genommen und dem Jungspund den Umgang mit den Spinnenfähigkeiten beigebracht. Direkt zu Beginn des Spiels muss Miles gleich über sich hinauswachsen, denn bei einem Gefangenentransport bricht Superbösewicht Rhino aus und verwüstet dabei New York. Als wäre das noch nicht schlimm genug, wird Peter auch noch verletzt und Miles muss sich alleine dem Fiesling entgegenstellen. Von Wut und Verzweiflung getrieben entdeckt Miles dabei jedoch seine bioelektrischen Kräfte, mit denen er Gegner schocken und ihnen damit mehr Schaden zufügen kann.

Spider-Man Miles Morales PC Games

Wie schon im Vorgänger gelingt es Entwickler Insomniac auch bei Spider-Man: Miles Morales genau den richtigen Ton bei der Erzählung und Präsentation zu treffen. Im Laufe des Abenteuers erleben wir genial durchinszenierte Abschnitte, in denen es gewaltig kracht. Zudem gelingt auch wieder die Balance zwischen Humor und Dramatik. Während des Spielens wird man oftmals über Miles‘ Sprüche grinsen und in der einen oder anderen Situation ob seiner Unbeholfenheit auch mal laut lachen.

Wer das erste Spider-Man gespielt hat, kommt mit dem Kampfsystem sofort zurecht. Gut ist zudem, dass man mit Miles nicht erneut die gleichen Fähigkeiten freischalten muss, wie mit Peter im letzten Teil. Miles kann direkt Feinde entwaffnen und denen ihren eigenen Schießprügel ins Gesicht hauen oder aus dem Stand so hoch springen, dass er direkt weiterschwingen kann. Dennoch hat auch Miles einen Fähigkeitsbaum. Für jede Mission, jedes vereitelte Zufallsverbrechen und jeden eingesackten Sammelgegenstand erhalten wir Erfahrungspunkte. Haben wir davon genug, steigen wir automatisch im Level auf und erhalten dafür einen Skill-Punkt, mit dem wir im dreigeteilten Skill-Tree neue Fähigkeiten freischalten dürfen, für normale Angriffe und zwei Spezialfähigkeiten.

Weitere Infos zu Spider-Man: Miles Morales liefert der Testbericht auf pcgames.de

Welche sind die größten Stärken?

Spider-Man Miles Morales 2 PC GamesInszenatorisch, erzählerisch und spielerisch liefert Miles Morales richtig ab. Zudem steuert sich das Schwingen dank haptischem Feedback und adaptiver Controller des DualSense auf der Playstation 5 sogar noch besser als im Vorgänger. Ebenfalls schön ist es, dass Harlem, das in der Handlung eine große Rolle spielt, neu gestaltet wurde, um für Atmosphäre zu sorgen.

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

Die Umgebungsrätsel lassen sich immer nach dem gleichen Prinzip lösen. Außerdem bietet das PS5-Spiel nur wenige Bosskämpfe. Insgesamt fällt die Story-Kampagne von Spider-Man: Miles Morales ziemlich kurz aus.

Hitman 3

Hitman 3 führt die die „World of Assassination“-Trilogie zu ihrem Ende. Das Stealth-Abenteuer setzt nahtlos die Geschichte des Vorgängers fort und stellt Agent 47 auf der PS5 vor seine vielleicht größte Herausforderung.

Hitman 3 PC Games

Was gibt es zu tun?

Hitman 3 2Hitman 2 ließ uns mit einem kleinen Cliffhanger zurück und an dieser Stelle setzt die Geschichte von Hitman 3 nahtlos an. Die Story ist fesselnd, voller Wendungen und aufgrund der Vergangenheitsverbindungen von Agent 47 mit Grey und Burnwood deutlich tiefgründiger als noch in den Vorgängern. Sogar der sonst so gefühlskalte 47 wirkt an manchen Stellen menschlicher in seinem Handeln und seinen Empfindungen, was sich positiv auf den Gesamteindruck der düster gehaltenen Geschichte auswirkt. Ein Aspekt, der die Immersion von Hitman 3 ordentlich steigert, ist die Implementierung von animierten Zwischensequenzen anstatt von Standbildern. Hitman 3 fängt nun also auch Mimik und Gestik der Protaginsten in den Sequenzen ein.

Im PS5-Spiel gibt es sechs verschiedene Locations, die alle ihren eigenen Charme haben, sich deutlich voneinander unterscheiden und unfassbar viele Möglichkeiten bieten, unsere Zielpersonen zu eliminieren. Einer der absoluten Höhepunkte der kompletten „World of Assassination“-Trilogie ist Berlin. Man startet an einer verlassenen Tankstelle in einem Waldstück, keine Menschenseele weit und breit. Auf der Suche nach Zivilisation steuern wir unseren Agenten zu einem Underground-Club in einem stillgelegten Kraftwerk, inklusive langer Warteschlange. Natürlich steht unser Killer nicht auf der Gästeliste. Im Club stößt man auf Neonlichter, Bars und Menschen, die sich zur Elektro-Mucke auf der riesigen Tanzfläche bewegen. Aber wir sind ja hauptberuflich Killer, lassen uns nur kurz von der einzigartigen Atmosphäre ablenken und sehen zeitgleich unzählige Gelegenheiten, unsere Ziele möglichst lautlos auszuknipsen.

Wie es sich für ein Hitman-Spiel gehört, findet Agent 47 in den riesigen Sandbox-Welten auch im dritten Teil wieder so einige Waffen, Werkzeuge und andere Objekte, um seine Ziele zu eliminieren. In den Händen eines Killers können selbst Bananen oder Gummientchen eine gefährliche Spielerei werden. Das Schusswaffen-Arsenal, das 47 zur Verfügung steht, reicht von der klassischen schallgedämpften Pistole bis hin zu Schrotflinten und Sturmgewehren. Wer seine Augen in manchen Schauplätzen aufmacht, kann mit etwas Glück sogar die ein oder andere antike Kanone finden.

Mehr Infos zu Hitman 3 liefert der Testbericht auf pcgames.de

Hitman 3 3 PC Games

Welche sind die größten Stärken?

Hitman 3 überzeugt durch sechs abwechslungsreiche Schauplätze und die enorm große Sandbox-Welt. Entdeckerfreunde erhalten dadurch einen extrem hohen Wiederspielwert. Zudem fesselt die tiefgründige Story und nicht zuletzt die tolle PS5-Optik mit herrlichen Lichteffekten.

Hitman 3 jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

Die schwache KI und die schwammige Steuerung in Kämpfen lassen doch einiges an Luft aus der Atmosphäre-Blase. Außerdem hätten wir uns im PS5-Abenteuer neue Sniper-Assassin-Missionen sowie eine deutsche Sprachausgabe in Zwischensequenzen gewünscht.

Sackboy: A Big Adventure

Nach den Little-Big-Planet-Spielen erhält der putzige kleine Sackboy nun ein ganz eigenes großes Abenteuer für die Playstation 5. Dabei ist Sackboy: A Big Adventure eine richtig positive Überraschung im PS5-Launch-Line-up geworden.

Sackboy A Big Adventure PC Games

Was gibt es zu tun?

Zusammen mit den anderen Sackfiguren lebt Sackboy in dem Ort Werkstadt. Doch plötzlich taucht die böse Puppe Vex auf und spricht davon, die gesamte kunstvolle Welt mit seinem Auf-den-Kopf-Steller unterjochen zu wollen. Das Gerät muss jedoch erst noch gebaut werden und selbst die Hände schmutzig machen will sich der Fiesling nicht. Also saugt Vex die Sackfiguren ein, um sie als Sklaven an dem Gerät arbeiten zu lassen. Sackboy kann sich jedoch die Pläne des Bösewichts schnappen und in einer Rakete fliehen. Da die Pläne verraten, dass Vex verschiedene Dinge von den fünf Planeten der Fantasiesphäre braucht, ist unser Auftrag im PS5-Spiel also klar: Wir reisen in die jeweiligen Gebiete und versuchen, den Fiesling aufzuhalten.

Sackboy A Big Adventure 02 PC GamesUnserem Wolleproppen gelingt im neuen PS5-Abenteuer die Rettung der Fantasiesphäre, indem er ganz viel springt, Fallen ausweicht und Gegner vermöbelt oder ihnen auf den Kopf hopst. Die fünf Planeten bieten Oberwelten, auf denen die Levels bis zum Bossgegner nacheinander angesteuert werden können. Zudem sammelt man in den Gebieten sogenannte Träumerkugeln. Manche werden von Gegnern bewacht, andere sind gut versteckt und wieder andere kann man nur erlangen, wenn man unter Zeitdruck den richtigen Weg einschlägt. Hat man genügend Kugeln gesammelt, schaltet man das Bosslevel der Welt frei.

Mehr zu Sackboy: A Big Adventure liefert der Testbericht auf pcgames.de

Welche sind die größten Stärken?

Sackboy A Big Adventure 04 PC GamesVon Level zu Level macht das Spiel mehr Spaß, denn die Gebiete sind sowohl optisch als auch spielerisch wunderbar abwechslungsreich. So werden beispielsweise verschiedene Gadgets wie Schuhe mit Düsenantrieb, ein Kletterhaken oder ganz einfach ein Bumerang eingeführt, mit denen wir uns durch die Gebiete schlagen. Schön ist zudem, dass man das Abenteuer zwar alleine durchspielen kann, aber eben nicht muss. Im lokalen Koop können wir das PS5-Spiel mit bis zu drei weiteren Sackfiguren durch die Level hüpfen. Die Möglichkeit, auch online im Koop mit Freunden zu spielen soll noch folgen. Neben den normalen Levels gibt es im PS5-Spiel auch noch reine Koop-Abschnitte, die voll und ganz auf Teamwork setzen.

Sackboy: A Big Adventure jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

In manchen Geheimräumen der späteren Levels muss man plötzlich Fähigkeiten nutzen, die zuvor nie eingeführt oder erklärt wurden. Außerdem fällt der Beginn des PS5-Abenteuers etwas langatmig aus.

The Pathless

Mit The Pathless hat die Playstation 5 direkt zum Launch auch ein erstes Indie-Juwel spendiert bekommen. Der Titel der Giant Squid Studios kann dabei die Erwartungen erfüllen und macht einige Dinge besonders.

Was gibt es zu tun?

Der Spieler schlüpft in die Rolle der sogenannten Jägerin, einer jungen Frau, die sich als letzter Hoffnungsschimmer der Menschheit aufmacht, um eine uralte Insel am Rande der Welt zu erkunden. An diesem magischen Ort, an dem sich das Reich der Lebenden und der Toten überschneidet, liegt die Quelle eines Fluchs, der alles Leben bedroht. Unsere Aufgabe im PS5-Spiel ist es, den Fluch zu beenden.

The Pathless PC GamesBei der Fortbewegung der Jägerin setzt The Pathless auf ein recht ausgefallenes System: Mit Hilfe ihres Bogens kann die Protagonistin in der Spielwelt verstreute Talismane abschießen. Diese füllen wiederum ihre Geisteranzeige, mit der sie sprinten kann. Da beide Aktionen auf den Schultertasten des DualSense-Controllers liegen, lassen sie sich flott miteinander kombinieren. Zudem braucht man nicht jeden Talisman einzeln anzuvisieren, denn mit einem Druck auf die R2-Taste nimmt man automatisch das nächstgelegene Ziel ins Fadenkreuz und schießt es ab. Dabei scheut sich die Jägerin auch nicht davor in den Dreck zu springen und über den Boden zu rutschen.

Erweitert wird das Bewegungsrepertoire des PS5-Abeneuers durch einen kleinen Adler, auf den man im Verlauf des Abenteuers trifft. Mit dem gefiederten Freund lassen sich segelnd längere Distanzen zurücklegen. Durch ein paar kräftige Flügelschläge katapultiert der Adler die Jägerin zudem in windige Höhen. Zudem erwarten den Spieler in The Pathless ständig kleine Geschicklichkeitsaufgaben und Rätsel, beispielsweise Rennen gegen einen Schmetterlingsschwarm oder Puzzles, in denen man Symbole richtig anordnen muss.

Weitere Infos zu Pathless liefert der Testbericht auf pcgames.de

Welche sind die größten Stärken?

The Pathless 02 PC GamesDie offene Spielwelt bietet viel zu entdecken und das macht dank des flüssigen Fortbewegungs-Systems enorm viel Freude. Außerdem erzählen die Macher eine toll inszenierte, mystische Geschichte mit interessanten Charakteren. Spektakuläre Bosskämpfe und knifflige Rätsel sorgen in dem PS5-Indie-Spiel für Abwechslung.

The Pathless jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

Der Schwierigkeitsgrad von The Pathless ist eher am unteren Ende angesiedelt, was erfahrene Spieler unterfordern könnte. Außerdem stört an manchen Stellen die unnötig schwere Orientierung.

Immortals Fenyx Rising

Mit Immortals: Fenyx Rising schickt Ubisoft ein Action-Adventure des noch jungen Subgenres „Wildlike“ ins Rennen um die besten PS5-Spiele zum Start der neuen Konsolen-Generation.

Immortals Fenyx Rising PC Games

Was gibt es zu tun?

Der böse Typhon hat die Goldinsel und damit auch die dort lebenden Götter unterworfen. Er hat sie gar in Bäume (Athena), Hühner (Ares) und andere unwürdige Tiere oder Dinge verwandelt und ihnen ihre Macht (Essenz) geraubt. Als titelgebende Heldin oder titelgebender Held, der Spieler die Wahl, muss nun Fenyx die Götter befreien und ihnen ihre Macht und somit wahre Form zurückbringen. Dafür bedanken sie sich mit ihrem Segen bei Fenyx, also mit besonderen Fähigkeiten, die nützlich im Kampf sind. Ziel ist es gestärkt den bösartigen Typhon niederzuzwingen, dadurch die Goldinsel wiederherzustellen und selbst zum Helden zu werden, der Fenyx schon immer sein sollte.

Immortals Fenyx Rising 02 PC GamesDie Spielwelt, also die Goldinsel, besteht aus sieben Teilen, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Jeder Abschnitt ist einer anderen Gottheit gewidmet. Man beginnt in der Region namens Schmetterfelsen von Hermes. Ein düsteres, finsteres, zerstörtes Gebiet, wo der Spieler an die Story herangeführt werdet und die allerwichtigsten spielerischen Grundlagen erlernt: Erkunden, klettern, gleiten und kämpfen.

Fenyx ist dank mystischer Schwingen auf dem Rücken in der Lage, einen Kampf nicht nur am Boden auszufechten, sondern auch in die Höhe zu verlagern. Zudem ist das Zusammenspiel von Angriff mit einer Vielzahl verschiedener Waffen und Fähigkeiten, Verteidigung und Ausweichen gefühlt besonders dynamisch. Zentrales Motivationselement neben der Story und der Befreiung der Goldinsel ist in Immortals: Fenyx Rising das Upgradesystem mit verschiedenen Ausprägungen. So verfügt Fenyx nach und nach über immer mehr Waffen wie Schwerter, Äxte, Bögen, Schwingen, Helme, Rüstungen, Pferde, Tränke und den Sidekick Phosphor. Dabei handelt es sich um einen Greifvogel, der Fenyx begleitet und ihm im Kampf zur Seite steht.

Weitere Infos zu Immortals Fenyx Rising liefert der Testbericht auf pcgames.de

Welche sind die größten Stärken?

Gerade im Kern des Spiels, dem Kampfsystem, ist das PS5-Abenteuer eine wahre Freude. Einerseits, weil die Kämpfe sehr dynamisch sind, aber auch weil die Macher sichtlich viel Mühe in die Erstellung der Gegner gesteckt haben. Motivierend ist auch das breit gefächerte Upgradesystem.

Immortals Fenyx Rising jetzt bei Amazon bestellen!

Welche sind die größten Schwächen?

Der Spielwelt fehlt es eindeutig an NPCs, man begegnet zu selten anderen Figuren. Außerdem ähneln sich die Rätselschreine zu sehr und die Sprachausgabe nervt ab und an.

Das ist die Playstation 5

PS5 mit Dualsense SonyRund sieben Jahre liegen zwischen dem Release der PS4 und der Playstation 5 – zwischendurch hievte Sony die Playstation mit der PS4 Pro ins 4K-Zeitalter. Der Generationswechsel brachte einige neue Features mit sich. Durch die enorme Rechenpower der Playstation 5 laufen PS5-Spiele in nativem 4K und lassen sich zudem auf 8K hochskalieren. Neben der reinen Rechenleistung, die gegenüber der PS4  Pro ungefähr um den Faktor 2,5 und im Vergleich zur Playstation 4 sogar mehr als um das Fünffache gestiegen ist, bedeutet wohl die SSD die größte Weiterentwicklung. Der superschnelle Nachfolger der mechanischen Festplatte wirkt wie ein zusätzlicher riesiger Arbeitsspeicher und ermöglicht es zum Beispiel ohne Ladezeiten von einer Spielwelt in eine andere zu wechseln.

Mehr zur Funktionsweise einer SSD erfahren Sie in unserem großen SSD-Ratgeber

Auch 3D-Audio bedeutet einen enormen Fortschritt gegenüber der letzten Playstation-Generation. Hinter 3D Audio verbirgt sich die Sony-Variante von Dolby Atmos. 3D Audio sorgt bei PS5-Spielen jedoch auch bei Stereo-Kopfhörern und sogar normalen TV-Lautsprechern für Raumklang. Basis für diese Sony-Entwicklung ist die neue Tempest Engine, die hunderte Sounds zur selben Zeit ermöglicht. Zum Vergleich: Bei der PS4 lag die Grenze bei 50.

Die wichtigsten Daten der PS5 im Überblick

  • Erscheinungsdatum: 19. November 2020
  • Prozessor: 8 Kerne der Zen-2-Cores-Reihe mit variabler Frequenz bis zu 3,5 GHz 
  • Grafikchip: Bis zu 10,28 Teraflops  36 Compute Units auf 2,23 GHz auf dem RDNA- 2-Grafikchip, hardwarebeschleunigtes Raytracing 
  • Arbeitsspeicher: 16GB GDDR6
  • Optisches Laufwerk: 4K Ultra HD Blu-ray
  • SSD-Größe: 825 GB
  • HDMI-Version: 2.1

DualSense: Innovativer PS5-Controller

Nach vier DualShock-Generationen hat Sony den Controller bei der Playstation 5 in DualSense umbenannt. Grund für die neue Namensgebung ist das Highlight des DualSense: das haptische Feedback. Gemeinsam mit der exakteren Bewegungserkennung und den adaptiven Triggern erzeugt der DualSense eine unvergleichliche Spielerfahrung. Man fühlt jede Oberfläche und jede Bewegung präzise im Controller.

PS5 Controller Dualsense SonyPS5-Spiele-Entwickler können bei den Triggern eigene Druckpunkte festlegen, um etwa zu simulieren, wie man den Abzug eines Gewehrs durchdrückt. Der Rumble-Effekt ist eindeutig spürbar, ohne dass der DualSense droht durch das Rütteln aus der Hand zu gleiten. Sicherlich hängt es von den Spielemachern ab, wie sehr die Vorzüge des DualSense die Spielerfahrung bereichern. Doch, vor allem von Sony-Titeln kann man erwarten, dass die Features des neuen PS5-Controllers komplett implementiert und ausgereizt werden.

DualSense PS5-Controller bei Amazon bestellen!

Testsieger der besten PS5-Spiele

Dank PS5-Power ist Demon's Souls das prachtvollste Souls-Spiel überhaupt.

1.056 Bewertungen*
(Amazon-Kundenbewertungen)
  • Forderndes, aber spaßiges Kampfsystem mit Build-Vielfalt
  • Tolles Leveldesign
  • Mit (optionalem) Koop- und PvP-Modus
  • Große Gegnervielfalt und einfallsreiche Bosskämpfe
  • Düstere, intensive Atmosphäre
  • Jetzt auch mit deutschen Stimmen
  • Sinnvolle, kleine Anpassungen im Remake
  • Manchmal schwache Wegfindung und K.I. der Feinde
  • Kamera macht in engen Räumen Probleme
  • Einige verwirrende Mechaniken und Nebenquests
Demon’s Souls war schon auf der Playstation 3 wunderbar spielbar. Die PS5-Umsetzung fügt vereinzelt noch kleine Quality-of-Life-Verbesserungen hinzu, lässt anderes unangetastet. Die Grafik wurde auf der Playstation 5 mit kleinen Verbesserungen aufpoliert und kommt sehr eindrucksvoll daher. Auf jeden Fall ist Demon's Souls mehr als nur die schnöde Summe aller Teile und begeistert auch heute noch mit forderndem Gameplay und dem typischen Souls-Feeling, bei dem Verzweiflung und Triumph nahe beieinander liegen.
Fazit: Tolles Remake und für Neulinge die beste Art, Demon's Souls zu spielen.
Kommentar hinterlassen