Skip to main content
 

Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra im Test

Die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra holen noch mehr aus dem 3D-Effekt raus und sehen jetzt auch in ausgeschaltetem Zustand wie ein Kunstwerk an der Wand aus.

Die Govee Glide Hexagon Light Panles Ultra inklusive Box und App vor weißem Hintergrund.
Quelle: Govee

Immer, wenn man meint, man hat in Sachen smarte Beleuchtung für zu Hause alles gesehen, setzt Govee noch eine kleine Schippe obendrauf. Die momentan heißeste kleine Schippe obendrauf nennt sich Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra und hält, was der Name verspricht: ultra-schöne Lichteffekte!

Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra: technische Details und Inbetriebnahme

Top-Produkt!

Unsere Wertung

Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra

Vorteile
  • Sehr schöne, farbintensive 3D-Effekte
  • Sieht auch ausgeschaltet dekorativ aus
  • Erhältlich in Meteor Gray oder Lunar White
Weitere Händler

Technische Details

  • Technik: RGBIC (einzeln ansteuerbare LEDs)
  • Menge Panels: 10
  • Steuerung: App, Alexa, Hey Google, Razer Chroma
  • Erweiterbar: Ja
  • Erhältliche Farben: Meteor Gray, Lunar White

Inbetriebnahme

Wenn man den in Schwarz gehaltenen Karton öffnet, schimmert einem sofort eine große Karte entgegen, die zeigt, was Hexagon Light Panels Ultra können: Nur die Outlines beleuchten, nur den Innenraum illuminieren oder alles zusammen in Szene setzen. Auf der Rückseite der Karte finden sich ein paar Design-Vorschläge – mehr davon gibt es dann in der Govee-App. Die Verpackung der Lichtpanels und des Zubehörs ist sehr edel gestaltet und macht beim Auspacken bereits Vorfreude auf das neue Gimmick. Mit dem Quick Start Guide kann man dann direkt loslegen. Bevor Sie die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra aufbauen, sollten Sie jedes Panel kurz ans Stromnetz stecken und überprüfen, ob es funktioniert. Leuchten die RGBIC-LEDs in allerlei Farben? Perfekt, dann geht es nun daran, ein Design zu erstellen.

Für das Zusammensetzen der Panels liegen ausreichend flexible Verbindungsstücke bei – Sie können also auch ums Eck herum bauen. Weil man bei den Hexagon Light Panels Ultra genauso wie bei den Govee Glide Hexa Pro auf eine bestimmte Anordnung und Reihenfolge der Panele achten muss, damit der 3D-Effekt funktioniert, führt die App einen durch den Aufbau – und zwar Panel für Panel. So ist sichergestellt, dass man am Ende das perfekte Ergebnis an der Wand hat.

Weil der 3D-Effekt auch mit einer geraden Ausrichtung zusammenhängt, liegt im Zubehör eine kleine Wasserwaage bei. So können Sie die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra optimal justieren und müssen nicht selbst für eine Wasserwaage sorgen.

Zum Anbringen an die Wand sitzen auf der Rückseite eines jeden Panels mehrere Klebestreifen, deren Klebeintensität Sie bitte nicht unterschätzen sollten. Bei Govee gilt: Was klebt, das klebt. Das ist gut, wenn das Panel dort klebt, wo man es wollte. Beim Ablösen, gerade von Rigipswänden, kann schon mal Wandfarbe abgehen. Darum stets mit Bedacht kleben!

Insgesamt dauert der Aufbau circa 30 bis 45 Minuten.

Werbung

Ubisoft Forward Sale

Im Ubisoft Store läuft aktuell der Ubisoft Forward Sale mit bis zu 75 % Rabatt auf ausgewählte Spiele. Über 200 Spiele und DLCs sind dabei im Angebot. Mit dabei sind unter anderem Avatar, verschiedenste Spiele aus den Assassin’s Creed-, Anno- und „Tom Clancy’s“-Serien und vieles mehr.

Hexagon Light Panels Ultra: einfach schön

Schon der Vorgänger, die Govee Glide Hexa Pro, haben uns damals ziemlich begeistert. Der 3D-Effekt macht echt was her und ist einfach dieses Tüpfelchen auf dem i der Beleuchtung für Fans von Symmetrie und besonderen visuellen Effekten. Die Hexagon Light Panels Ultra setzen dem Ganzen aber definitiv die Krone auf und toppen die ältere Version nochmal um ein ganzes Stück.

Das liegt zum einen an der Beschaffenheit der Panels. Waren die Govee Glide Hexa Pro noch weiß, matt und eindeutig „kunststoffig“, sind die Hexagon Light Panels Ultra nun leicht glänzend, im Falle unseres Testproduktes, welches wir in Meteora Gray vorliegen hatten, silbergrau und die 3D-Linien wirken metallisch. Im Grunde sieht jedes Panel aus, als wäre es aus Milchglas – obwohl die Platten natürlich weiterhin aus Kunststoff bestehen.

(Quelle: PCGH Ratgeber)

Diese Beschaffenheit und Optik führen dazu, dass die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra viel mehr als ihre Vorgänger auch in ausgeschaltetem Zustand wie ein Kunstwerk an der Wand wirken und nicht, wie eine ausgeschaltete Lampe. Nachdem Beleuchtungsprofis wie Govee schon lange LED-Beleuchtung aus dem Schatten des indirekten herausgeholt haben, geht der Trend nun dahin, die Leuchtelemente so zu gestalten, dass sie auch dann eine gute Figur machen, wenn man mal keinen Strom verbrauchen will.

Bei der Beleuchtung der Hexagon Light Panels Ultra lassen wir vor allem unsere Fotos sprechen. Dennoch sei gesagt, dass diese Panels wieder überirdisch schöne Effekte in satten Farben, einem immensen Farbspektrum und einer enormen Intensität liefern. Da macht es Spaß, sich hinzusetzen und einfach mal alle Effekte aus der App durchzuprobieren. Bei den Hexagon Light Panels Ultra kann man, wie oben schon erwähnt, auch wählen, ob die Beleuchtung auf dem kompletten Panel, nur in den Outlines oder nur im Innenbereich (also mit dunklen Rändern) stattfinden soll. So kann man nochmal mehr 3D-Effekte kreieren – die ausschließliche Illumination der Ränder ist schon ein besonderer Hingucker und zugleich weniger hell und intensiv, wie die Strahlkraft der komplett aktivierten Panele.

Quelle: Santana Raus

Der wichtigste Punkt hinter der Genialität der Govee-Beleuchtung ist RGBIC. Das bedeutet, dass die LEDs einzeln angesteuert und beleuchtet werden können und nicht nur abschnittsweise. So sind tolle fließende Übergänge möglich. Selbstverständlich verfügen auch die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra über diese Govee-hauseigene Technologie.

Wer neben den vielen Möglichkeiten an einzelnen Farben oder Themen, welche die App bietet, gerne möchte, dass während des Filme-Guckens oder Gamings alles zusammenpasst, der kann mithilfe von Dreamview alle dafür geeigneten Govee-Elemente im Raum synchronisieren. Am besten ist dabei das Ausgangsgerät eines, welches die Farben des Bildschirms wiedergibt, wie zum Beispiel die Govee Gaming Sync Box. Davon ausgehend können nun in der App alle Elemente inklusive ihrer Position zum Monitor eingetragen werden und schon haben Sie das perfekte Licht passend zu den Geschehnissen auf dem Bildschirm.

Quelle: Santana Raus

Viele Möglichkeiten in der App

Die Govee App für alle gängigen Smartphones ist nicht nur sehr angenehm zu bedienen, sie bietet auch wirklich viele Möglichkeiten. Neben dem oben erwähnten Dreamview haben Sie für die Hexagon Light Panels Ultra jede Menge vorgefertigte Szenen zur Auswahl, die den 3D-Effekt famos zur Geltung bringen.

Natürlich kann man auch seine ganz eigenen Effekte basteln. Musikfreunde können die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra im Musik-Modus nutzen, dann passt sich der Rhythmus des Lichts an die Musik an.

Außerdem können Sie hier die Helligkeitsstufe einstellen, Zeitpläne anlegen, wann sich das Licht automatisch (de-)aktiviert oder im Effekte-Labor soundbasierte Farbthemen erstellen, beispielsweise prasselnder Regen und dazu entspannende Lichteffekte.

Quelle: Santana Raus
Beleuchtung Das Govee Neon Rope Light Desk inklusive Verpakcung und einem Smartphone, welches die Govee-App zeigt vor weißem Hintergrund.

Govee Neon Rope Light Desk im Test

  • 07. Juni 2024
  • Veronika Maucher
Beleuchtung Verschiedene Glühbirnen und ein LED-Strip von Philips Hue vor weißem Hintergrund

Der große Philips-Hue-Test

  • 28. Mai 2024
  • Frank Stöwer
Beleuchtung Drei Arten von Solarleuchte für den Garten vor weißem Hintergrund. zu sehen sind STeckleuchten für den Wegesrand, eine Tischleuchte sowie Hängeleuchten.

Tolle Solarleuchten für Garten und Balkon

  • 06. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Beleuchtung Die Govee Curtain Lights inklusive Verpackung und einem Smartphone, das die App zeigt, vor weißem Hintergrund.

Govee Curtain Lights im Test

  • 01. Mai 2024
  • Veronika Maucher
Beleuchtung Nanoleaf Elements, Nanoleaf Triangle und Nanoleaf Hexagons vor weißem Hintergrund.

Der große Nanoleaf-Test

  • 21. März 2024
  • Veronika Maucher

Für Gamer: kompatibel mit Razer Chroma

Die Kombination von Govee und Razer ist ziemlich einfach. Wenn Sie auf das gewünschte Beleuchtungselement in der App und dann oben rechts auf das Einstellungszahnrad klicken, finden Sie eine detaillierte Erklärung. Hier suchen Sie im sichtbaren Bereich den Abschnitt „Bedienungsanleitung“ und darunter direkt die Symbole für Alexa, Google Assistant und Razer.

Um das gewünschte Gerät in der Govee Desktop App zu finden, müssen Sie die LAN-Steuerung in der App unter Einstellungen aktivieren. Zunächst müssen Sie jedoch sowohl die Govee Desktop App als auch Razer Synapse 3 installieren und gegebenenfalls aktualisieren. Das Leucht-Element erscheint dann sofort in der Desktop-App.

Wenn Sie nun Razer Synapse 3 starten und zu „Connect“ und „Geräte“ gehen, finden Sie bereits Ihr Govee-Produkt. Über Razer Chroma Studio können Sie jetzt verschiedene Effekte anwenden, darunter „Ambiente Erkennung“. Mit diesem Effekt passt sich das Govee-Produkt den Farben des Bildschirms an. Natürlich können Sie hier auch mehrere kompatible Beleuchtungselemente gleichzeitig steuern und so das Zocker-Zimmer in das perfekte Ambiente tauchen.

Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra: Fazit

Ultra-schön – das ist unser Fazit zu den Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra. Diese Panele sind nicht nur beleuchtet ein absoluter Hingucker, sondern auch dann, wenn sie aus sind. Die edel gestaltete Oberfläche, die an Glas erinnert, wirkt auch ganz ohne Strom wie ein Kunstwerk an der Wand. Natürlich ist die Beleuchtung ebenfalls extrem sehenswert. Govee hat hier mit der Möglichkeit, entweder die kompletten Panels, nur das Innere oder nur die Outlines zu beleuchten, dem 3D-Effekt noch das Tüpfelchen auf dem i aufgesetzt. Einziger Wermutstropfen: Jenseits von Rabatt-Aktionen sind die Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra auch ziemlich teuer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Gamepads & Steuereinheiten Drei Gamepads, die auch für das Spielen am PC geeignet sind, in der Frontalansicht vor weißem Hintergrund.

Der große Gamepad-Test

  • 12. Juni 2024
  • Frank Stöwer
Spiele Drei sogenannte Soulslike Games vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind Wo Long, Dead Cells und Hollow Knight.

Unsere besten Soulslike-Games

  • 12. Juni 2024
  • David Fabricius
Stühle Der Razer Iskur V2 Gaming-Stuhl auf weißem Hintergrund mit drei verschiedenen Perspektiven.

Razer Iskur V2 im Test

  • 12. Juni 2024
  • Frank Stöwer
Spiele Die Gaming-Hits für Juni 2024 vor weißem Hintergrund. zu sehen sind Shin Megami Tensei V, Monster Hunter Stories und Still Wakes the Deep.

Gaming-Hits für Juni 2024

  • 11. Juni 2024
  • David Fabricius
Gaming-Maus 2 Gaming-Mäuse und ein Mauspad mit Regenbogenfarben von der Marke Razer vor weißem Hintergrund

Die besten Razer Mäuse & Mauspads

  • 11. Juni 2024
  • Frank Stöwer
Gaming Drei Tastaturen von Razer vor weißem Hintergrund

Die besten Razer-Tastaturen

  • 11. Juni 2024
  • Frank Stöwer