Skip to main content
 

Neue Ugreen Nexode Pro Ladegeräte im Test

Die neue Nexode Pro Serie von Ugreen bietet verschiedene Schnellladegeräte mit bis zu vier Ports. Wir stellen alle Produkte mit 160, 100 bzw. 65 Watt vor.

Vier Schnellladegeräte von Ugreen vor weißem Hintergrund.
Quelle: Ugreen

Ugreen, bekannt für Handy- und Tablet-Zubehör Produkte aller Art, hat die brandneuen Ladegeräte der Ugreen Nexode Pro Serie veröffentlicht. Wir haben die Schnellladegeräte Nexode Pro 160 W, Nexode Pro 100 W sowie die beiden Variaten des Nexode Pro 65 W zum Test vorliegen gehabt und stellen Sie Ihnen in unserem Testbericht vor.

Wearables Drei Smartwatches vor weißem Hintergrund. Zu sehen sind die Samsung Galaxy Watch 6, die Fossil Gen6 und die Xiaomi Watch 2 Pro, alle in Schwarz.

Android-Smartwatch: die große Kaufberatung

  • 27. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Audio & Video Drei Drohnen für den privaten Gebrauch vor weißem Hintergrund

Der große Drohnen-Ratgeber

  • 23. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Heimkino Drei große Fernseher die Standbilder in brillanten Farben zeigen, vor weißem Hintergrund.

Die große TV-Kaufberatung

  • 22. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Kopfhörer Drei verschiedene In-Ear-Kopfhörer der Machart True Wireless mitsamt den passenden Ladeetuis vor weißem Hintergrund

Der Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer-Test

  • 22. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Audio & Video Drei Action-Kameras vor weißem HIntergrund. Abgebildet sind die GoPro Hero 11 Black sowie zwei Modelle von DJI und Insta360.

Die große Action-Cam-Kaufberatung

  • 19. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Audio & Video Drei Einzelbilder des auch als Sound-Burger bezeichneten Audio-Technica AT- SB727 auf weißem Hintergrund. Links ist der USB-Plattenspieler geöffnet. In der Mitte ist er mit einer Schallplatte bestückt. Auf dem rechten Bild ist der geschlossene Audio-Technica AT-SB727 zu sehen.

Audio-Technica AT-SB727 im Test

  • 18. Februar 2024
  • Frank Stöwer

Die Ugreen Nexode Pro Serie

Die Nexode Pro Serie ist eine Weiterentwicklung der bereits länger verfügbaren Nexode-Serie. Die Ladegeräte sind etwas kompakter geworden und haben dank „GaNInfinity“-Chip eine höhere Energiedichte. Außerdem gibt Ugreen an, dass diese Chips besonders umweltfreundlich hergestellt werden und so eine im Vergleich hohe CO2-Einsparung bedingen.

Was ist Energiedichte? Die Energiedichte beschreibt die Menge an Energie, die in einem bestimmten Volumen oder Gewicht eines Materials gespeichert ist. Materialien mit hoher Energiedichte können mehr Energie pro Einheit Volumen oder Gewicht speichern oder leiten. Dieser Parameter ist entscheidend für die Effizienz von Energiespeichern und -übertragungssystemen.

Alle Nexode Pro Geräte verfügen außerdem über den „Thermal Guard“. Dieser misst in Echtzeit die Temperatur und achtet so darauf, dass Geräte beim Ladevorgang nicht überhitzen. Generell konnten wir in unseren Testläufen keine nennenswerte Erwärmung der Ugreen Schnellladegeräte oder der damit geladenen Produkte beobachten. Schnellladegerät ist ein weiteres Stichwort, denn die Ugreen Nexode Pro Ladegeräte geben ordentlich Gas. So kann man ein MacBook (16 Zoll) in 30 Minuten um 80% laden.

Nimmt man die Ugreen Nexode Pro Ladegeräte in die Hand, fühlt sich das Ganze wertig und qualitativ an. Der verwendete Kunststoff ist übrigens laut Ugreen eine spezielle PVC-Mischung, die feuerresistent und schwer entflammbar ist und zusätzlichen Schutz bei Stürzen bietet. Mit anderen Worten: eine robuste und voraussichtlich langlebige Sache.

Weiteres Ugreen-Zubehör für Notebook, Tablet und Smartphone haben wir in unserem separaten Artikel getestet.

(Quelle: Ugreen)

Ugreen Nexode Pro 160 W

UGREEN USB C Ladegerät, Nexode Pro 160W GaN Charger Mini USB C Netzteil 4-Port Schnellladegerät PD3.1 kompatibel mit MacBook Pro/Air, iPad, iPhone 15 Pro Max, Galaxy S23 Ultra, Dell XPS-1

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Pro 160W

Vorteile
  • GaNInfinity + Thermal Guard
  • 4 Ports
  • Hochwertig
Weitere Händler

Das Ugreen Nexode Pro 160 W bietet, wie der Name schon sagt, eine Gesamt-Ausgabeleistung von bis zu 160 Watt. Hierfür verfügt das Ladegerät über insgesamt vier Ports, nämlich 3x USB-C und 1x USB-A, die je nach Belegung unterschiedliche Leistung erbringen. Dabei sind die oberen beiden USB-C-Ports die stärksten mit 100 beziehungsweise 60 Watt. Der dritte USB-C-Port liefert maximal 30 Watt, der USB-A-Port 22,5 Watt. Die beiden Oberen sind damit auch für Laptops geeignet, die Unteren für Smartphones, Smartwatches und Tablets.

Je nach Nutzung verändert sich die ausgegebene Leistung, sodass die Gesamtausgabe nie die 160 Watt übersteigt. Nutzt man also nur die Ports USB-C 1 und 2, so liefert USB-C 1 100 Watt und USB-C 2 60 Watt. Werden alle drei USB-C-Plätze in Anspruch genommen, liegt die Ausgabeleistung bei 65 – 65 – 30 Watt. Weitere Möglichkeiten der Verteilung erklären Ihnen die der Ugreen Nexode Pro 160 W beiliegenden, leicht verständlichen Schaubilder.

Ugreen Nexode Pro 100 W

UGREEN USB C Ladegerät, Nexode Pro 100W GaN Charger Mini USB C Netzteil 3-Port Schnellladegerät PPS 45W kompatibel mit MacBook Pro/Air, iPad, iPhone 15 Pro Max, Galaxy S23 Ultra, Dell XPS-1

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Pro 100W

Vorteile
  • GaNInfinity + Thermal Guard
  • 3 Ports
  • Hochwertig
Weitere Händler

Auch beim 100-Watt-Schnellladegerät gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Gesamtleistung von 100 Watt zu nutzen. Insgesamt verfügt die Ugreen Nexode Pro 100 W über drei Anschlüsse: 2x USB-C und 1x USB-A. Der obere USB-C-Anschluss ist dabei der stärkste, der bis zu 100 Watt ausliefert und entsprechend für Notebooks, Tablets und Smartphones geeignet ist. Der darunterliegende zweite USB-C-Anschluss gibt maximal 30 Watt aus, der USB-A-Anschluss 22,5 Watt. Wie auch beim 160-Watt-Modell verteilt sich die Ausgabeleistung, wenn man alle zwei oder drei Ports nutzt, beispielsweise 65 Watt auf dem Obersten und 30 Watt auf dem zweiten. Sämtliche Verteilungsmöglichkeiten sind auch hier in der beiliegenden Bedienungsanleitung aufgelistet, sodass der Nutzer genau weiß, wie viel Leistung er im jeweiligen Nutzungsfall erhält.

Ugreen Nexode Pro 65 W

Das 65-W-Schnellladegerät gibt es in zwei Ausführungen. Die eine weist das übliche Format auf, das andere ist ultraflach. Beide verfügen über drei Ports, davon 2 USB-C und einen USB-A. Der Unterschied zwischen den beiden Ladegeräten ist dabei, dass beim Nexode im „normalen“ Format beide USB-C-Anschlüsse bei Einzel-Nutzung 65 W liefern, während beim ultraflachen Nedoxe Pro ausschließlich der 1. Port die 65 W leistet, der zweite USB-C auch bei Single-Nutzung nur 30 W. Werden 2 Ports bespielt liefern die beiden Netzteile auf beiden USB-C-Anschlüssen 45 und 20 Watt, auf USB-C und USB-A 45 und 18 Watt. Die Besonderheit des ultraflachen Nexode Pro ist natürlich, dass es sehr flach ist und damit in jede Handtasche passt. Der Netzstecker kann hierzu abgenommen werden. Besonders praktisch für Reisen ist nicht nur das schmale Format, sondern auch der beiliegende UK-Stecker.

UGREEN Nexode Pro USB C Ladegerät 65W GaN Charger Mini USB C Netzteil 3-Port Schnellladegerät PPS 45W kompatibel mit MacBook Pro/Air, iPad, iPhone 15 Pro Max, Galaxy S23 Ultra, Dell XPS-1

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Pro 65W

Vorteile
  • GaNInfinity + Thermal Guard
  • 3 Ports
  • Hochwertig

Unsere Wertung

UGREEN Nexode Pro 65W, ultraflach

Vorteile
  • GaNInfinity + Thermal Guard
  • 3 Ports
  • Super-dünnes Format, ideal für Reisen

Das könnte Sie auch interessieren:

Gamepads & Steuereinheiten Der Asus ROG Raikiri vor weißem Hintergrund mit der Frontalansicht in der Mitte, der Rückansicht links und der seitlichen Frontalansicht rechts.

Asus ROG Raikiri Pro im Test

  • 21. Februar 2024
  • Frank Stöwer
PC-Komponenten Drei externe SSDs der Hersteller Crucial, Adata und Gigabyte vor weißem Hintergrund

Externe SSDs im Test

  • 15. Februar 2024
  • Veronika Maucher
E-Book & Buchtipps Der E-Book-Reader und E-Notizbuch Kindle Scribe vor weißem Hintergrund

Kindle Scribe im Test

  • 15. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Zubehör Verschiedene Ladekabel, ein Netzteil und In-Ear-Kopfhörer von Ugreen vor weißem Hintergrund

Ugreen Handy- & Tabletzubehör im Test

  • 15. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Tablets Drei Tablets der Marken Amazon Kindle, Apple und Samsung vor weißem Hintergrund

Die große Tablet-Kaufberatung

  • 14. Februar 2024
  • Veronika Maucher
Gamepads & Steuereinheiten Der Thrustmaster eSwap XR Pro Controller Forza Horizon 5 Edition vor weißem Hintergrund mit der Frontalansicht rechts, der Rückansicht links und der Explosionsansicht in der Mitte. Der Thrustmaster eSwap XR Pro Controller Forza Horizon 5 Edition ist ein sehr modulares Gamepad mit der Farbgebung des Rennspiels, das mit einem Mini-Lenkrad-Modul für die verbesserte Steuerung bei Forza Horizon 5 ausgestattet ist.

Thrustmaster eSwap XR Pro Forza im Test

  • 13. Februar 2024
  • Frank Stöwer